Was ist bei Bonuszahlungen im Online Casino zu beachten

Die meisten Onlinecasinos bieten für Neukunden ein Bonussystem an. Das dient in erster Linie dazu, neue Kunden auf die Seite zu bekommen. Das ist der Vorteil für den Casinobetreiber. Doch auch für dich biete das einen Vorteil, denn du kannst ohne viel Kosten das Onlinecasino in aller Ruhe testen. Bei manchen Casinos ist es sogar so, dass der Spieler 10 einzahlen und mit 60 Euro spielen kann. Um den Bonus zu erhalten, muss der Interessent ein paar Regeln beachten.

Beim Bonus immer den Höchstbetrag anstreben

Viele Casinos werben mit einem Bonus von 100 oder gar 200 Prozent. Das heißt, der Spieler bekommt noch einmal den gleichen Betrag als Bonus gutgeschrieben. Das funktioniert aber nur bei der ersten Einzahlung. Der Betrag ist in der Regel gedeckelt. Wer eine geringe Einzahlung tätigt, der verschenkt viel Geld. Angenommen, der Interessent versucht es erst einmal mit 10 Euro. Er bekommt dann einen Bonus von weiteren 10 Euro gutgeschrieben. Bei 100 Euro hätte ihm das Casino weitere 100 Euro gutgeschrieben. Es ist also wichtig, den ersten Einzahlungsbetrag klug zu wählen. Sinnvoll ist es, den Maximalbetrag auszureizen. In diesem Fall lohnt sich die Einzahlung am meisten.


Auf die Bonusbedingungen achten

Der Bonus in Online Casinos dient nicht dazu, dass der Spieler sein Geld vermehren kann. Er wird durch den Bonus vielmehr dazu angehalten, mit dem Geld zu spielen. Das ist auch die wichtigste Bedingung. Das Geld kann er sich nicht sofort wieder ausbezahlen lassen, er muss damit erst einmal mehrere Runden spielen. Wie viel er damit genau spielen muss, ist von Casino zu Casino unterschiedlich. Oft muss er den Betrag zwei oder drei Mal durchspielen. Er kann sich also nicht da Geld, sondern erst die Gewinne davon auszahlen lassen.

Es gibt daneben häufig noch weitere Bedingungen. Manchmal sind bestimmte Zahlverfahren durch den Bonus ausgeschlossen. Manche Casinobetreiber wollen nicht, dass der Spieler per Überweisung bezahlt. Wer also die erste Einzahlung damit tätigt, kann den Bonus nicht nutzen.
Jedes Casino legt seine eigenen Bedingungen fest. Bevor also der Bonus angefordert wird, ist es wichtig, sich diese genau durchzulesen. So erlebt der Spieler keine Überraschung.

Einen Bonus gibt es nicht nur für neue Kunden

Ein Casino ist auch daran interessiert, die Kunden zu behalten. Aus diesem Grund gibt es immer wieder Boni. Diese werden meist auf der Startseite deutlich ausgeschrieben. Um was für Angebote es sich handelt, ist sehr unterschiedlich. Mit einem Bonus wird oft ein bestimmtes Spiel promotet, dass der Kunde ausprobieren soll. Manche Casinos bieten auch einen Treuebonus für häufiges Spielen an. Manchmal gibt es sogar einen Bonus für den Geburtstag. Die Möglichkeiten sind dabei sehr umfangreich.

Fazit: Der Bonus macht das Spielen im Casino attraktiver

Die meisten Casinos bieten heute ein Bonussystem an. Wer genau hinsieht, entdeckt allerdings Unterschiede. Vor allem die Höhe des Bonus ist unterschiedlich und die Bedingungen für die Auszahlung. Diese sollte sich der Interessent genau durchlesen, bevor er zu spielen beginnt. Mit dem Bonus kann der Spieler das Casino umfangreich und zu geringen Kosten testen.

KEINE KOMMENTARE

Deine Meinung?