Die 5 luxuriösesten Schlosshotels in Deutschland

Wer träumt nicht davon, einmal eine Nacht in einem königlichen Schloss zu verbringen, das ein luxoriöses Ambiente in Verbindung mit klassischer Eleganz bietet. Ihre Restaurants sind von zahlreichen Gourmet- und Restaurantführern ausgezeichnet und die Angebote reichen von Veranstaltungen wie Konzerte über Hochzeitsarrangements bis hin zu traumhaften Locations für exklusive Empfänge.

Die 5 von uns vorgestellten luxuriösesten Schlosshotels in Deutschland bieten ihren Gäste ein ganz besonderes Erlebnis und lassen sie noch einige Zeit danach in Gedanken über die historische Geschichte dieser schwelgen, sicherlich aber auch über den Übernachtungspreis..


5.Schlosshotel Kronberg

Schlosshotel Kronberg
© Schlosshotel-kronberg002 von Dontworry unter CC BY-SA 3.0 (Bearbeitet)

Das 5 Sterne-Luxushotel gehörte einst der Kaiserin Victoria, Tochter der englischen Königin Victoria. Es ist ein eindrucksvolles Schloss, dessen Ausstattung aus dem 19. und 20. Jahrhundert weitestgehend erhalten ist. Die Gäste können die originalen Kaminen, Wandteppiche, Gemälde, Porzellan, Holzarbeiten, Treppenhäuser und zusätzlich die modernen Annehmlichkeiten bewundern. Kronberg verfügt über 62 Zimmer und Suiten. Das bekannteste und wohl auch teuerste Zimmer ist die Royal Suite – Kaiserin Victorias Schlafzimmer.

Eine weitläufige Terasse, ein Wohnzimmer und eine umfangreiche Bibliothek verleihen dem Gast ein Gefühl von Luxus und Exklusivität. Die Gäste erhalten Zugang zu einem Beauty-Salon, großen Gärten, einem Golfplatz und vielen geheimnisvollen Wegen, die durch den umliegenden Wald führen. Im Schlosshotel Kronberg finden zudem regelmäßig Konzerte im Musiksaal statt.

4.Schlosshotel Lerbach

Schlosshotel Lerbach
© Foto vom Betreiber

Das Schlosshotel Lerbach liegt in der Nähe von Köln und gilt als eines der besten Luxushotels in Deutschland. Es ist es inmitten einer riesigen privaten Gartenanlage gelegen und bietet alle 5-Sterne-Annehmlichkeiten, die man sich nur wünschen kann. Es gibt über 200 Zimmer, darunter Räume für Festessen, Tagungen und kleinere Empfänge. Das Gourmet-Restaurant von Dieter Müller ist einer der fünf besten im Land.

Das Lerbach Hotel ist für seinen erstklassigen Service bekannt: Alle Gäste erhalten eine individuelle Betreuung und das Personal kümmert sich kontinuierlich um die Räumlichkeiten. Es kommt in einem idyllischen, aber eleganten Stil daher, dessen Ambiente durch die holzreichen Elemente, geschwungenen Treppen und die edle Marmor-Innenausstattung noch verstärkt wird. Das gepflegte Waldgebiet ergänzt die natürliche Umgebung des Hotels und leistet einen Beitrag zu seinem märchenhaften Charme.

3.Schlosshotel im Grunewald

Schlosshotel im Grunewald
© Foto vom Betreiber

Das 5-Sterne-Schlosshotel liegt in dem exklusiven Berliner Stadtteil Grunewald und gilt als eines der besten der Hauptstadt. Das Hotel diente ursprünglich als Haus für Walter von Pannwitz, ein damals renommierter Prominenten-Anwalt und Kunstsammler. Die Gäste schätzen die klassische, palastartige Eleganz und zugleich die große Auswahl an modernen Annehmlichkeiten.

Kein geringerer als Karl Lagerfeld designte die 53 Zimmer und Suiten im Rokoko-/neo-klassischen Stil. Alle Zimmer bieten einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Wälder und das Grundstück. Vor Ort gibt es erstklassige Restaurants und ein Fitnesscenter. Das Schlosshotel im Grunewald bietet mit seiner Lage eine optimale Möglichkeit, die in der Nähe liegenden Museen, Theater und Einkaufszentren zu besuchen.

2.Schlosshotel Bühlerhöhe

Schlosshotel Bühlerhöhe
© Bühlerhöhe von Ichneumon unter CC BY-SA 3.0 (Bearbeitet)

Auf einem hohen Felsvorsprung im Schwarzwald gelegen bietet das Schlosshotel Bühlerhöhe einen atemberaubenden Panoramablick auf den Rhein und die französischen Vogesen. Das imposante Äußere des Luxushotels entspricht dem prunkvollen neo-klassischen Stil und verfügt über 45 große Zimmer und Suiten. Die in weiß, gold und schwarz gehaltenen Zimmer bieten Eleganz par excellence.

Mehrere Flügel bieten umfangreiche Wohnräume, wie beispielsweise eine Espresso-Lounge und ein ruhiges Lesezeimmer. Das Hotel verfügt zudem über einen Wellnessbereich, einen Innenpool sowie ein Fitnesscenter. Das Schlosshotel wird derzeit grundrenoviert und eröffnet im Frühsommer 2015 wieder die Türen für seine Gäste.

1.Schlosshotel Bensberg

Schlosshotel Bensberg
© Bensberg Neues Schloss Denkmal 136 b ShiftN von Mich.kramer unter CC BY-SA 3.0

Das Schloss Bensberg ist nicht nur eines der besten Schlosshotels in ganz Deutschland, es ist auch eines der weltweit führenden Hotels. Alle Zimmer sind mit massivem Marmor, Kristall, Bleiglas, Gold-Armaturen, Blumensträußen und feinem Porzellan ausgestattet und passen sich der unberührt weißen und grauen Fassade an, die das neoklassiche Design mit dem Rokoko-Stil vereint. Bensberg verfügt über 120 Zimmer, darunter auch einige Suiten, die alle geräumig und absolut luxuriös eingerichtet sind.

Das Luxushotel ist berühmt für sein Restaurant La Vendôme, das als das beste Deutschlands zählt und eines der zehn besten Restaurants weltweit. Neben seiner Küche wurde das Schloss Bensberg durch seine wunderschönen Ballsäle bekannt, die als beliebte Hochzeitsorte gelten. Neben großzügigen Sauna-, Spa- und Fitness-Einrichtungen bietet das Schlosshotel Bensberg einen Panoramablick auf die umliegenden Sehenswürdigkeiten wie den Kölner Dom.

1 KOMMENTAR

Deine Meinung?