Die 5 teuersten Brücken der Welt

Während unsere Vorfahren sich noch umgefallene Baumstämme an Ufern zur Hilfe machten, um einen Flusslauf zu überqueren, sind die heutigen modernen Brücken technische Meisterwerke. Sie trotzen den Kräften der Natur und überwinden tiefe Schluchten und riesige Wasserflächen, um den Menschen ein einmaliges Erlebnis zu bieten oder einfach um die Möglichkeit zu bieten, in der schnelllebigen Welt zwischen Landflächen schneller pendeln zu können.

Das moderne Konstruktionswesen ermöglicht immer gigantischere Brückenkonstruktionen, erfordert allerdings zugleich immens hohe Kosten. Wie folgt eine Übersicht über die 5 teuersten, jemals gebauten Gebrücken..


5.Tsing-Ma-Brücke – Hongkong, China – 1,05 Milliarden Euro

Tsing-Ma-Bruecke-in-Hongkong
© cozyta / Shutterstock.com

Die 1997 fertiggestellte und von der ehemaligen Premierministerin des Vereinigten Königreichs Maragaret Thatcher eröffnete Tsing-Ma-Bridge war zum Zeitpunkt der Fertigstellung die zweitlängste Hängebrücke der Welt und reiht sich heutzutage auf Position neun ein. Sie überbrückt den Ma Wan Kanal zwischen den Inseln Ma Wan und Tsing Yi. Die Spannweite von 1,37 km bei zwei Decks – ein Straßen- und ein Eisenbahndeck – ist einzigartig in der Welt und war deshalb ausschlaggebend für die hohen Kosten.

4.Yeongjong Brücke – Incheon, Südkorea – 1,47 Milliarden Euro

Yeongjong Brücke
© imstocks / Can Stock Photo Inc

Bei der Yeongjong Grand Bridge handelt es sich um die teuerste Brücke in ganz Asien. Sie verbindet die Insel Yeongjongdo mit dem koreanischen Festland und wurde nach fünf Jahren Konstruktionszeit schließlich im Dezember 2000 eröffnet. Die Form der Spannseile und die versteiften Träger wurden in einer solchen Form konstruiert, als dass sie die Dachtraufe eines traditionellen koreanischen Hauses symbolisieren. Die Gesamtänge von 4,42 km ist ein Testament für das moderne Konstruktionswesen.

3.Verrazano-Narrows Bridge – New York City, USA – 1,86 Milliarden Euro

Verrazano-Narrows Bridge-in-New-York
© iofoto / Shutterstock.com

Nach dem italienischen Seefahrer und Entdecker Giovanni da Verrazzano benannt, der als erster Europäer 1524 den New Yorker Hafen und Hudson River besegelte, wurde die Verrazano–Narrows Bridge bereits 1964 fertiggestellt und verbindet seitdem die beiden Stadtbezirke Staten Island und Brooklyn miteinander. Zum Zeitpunkt der Fertigstellung löste die Verrazano–Narrows Bridge die Golden Gate Bridge als längste Hängebrücke der Welt ab, musste diesen Titel allerdings 1981 an die Humber-Bridge in England abgeben. Dennoch ist sie heute noch die längste Hängebrücke in den USA.

2.Storebæltsbroen – Fünen/Seeland, Dänemark – 3,42 Milliarden Euro

Storebæltsbroen-Fuenen-Seeland
© Ron Zmiri / Shutterstock.com

Die Storebæltsbroen, zu deutsch auch Großer-Belt-Brücke, verbindet die beiden dänischen Inseln Seeland und Fünen über die Meeresstraße Großer Belt. Bis zur Eröffnung der Brücke im jahr 1997 war die einzige Möglichkeit der Überquerung eine Fähre. Auch wenn die Baukosten fast 3 1/2 Milliarden Euro und die Bauzeit über zehn Jahre betrugen, hatte dies zur positiven Folge, dass das Pendeln zwischen den beiden Inseln anstelle von knapp einer Stunde mit der Fähre nur noch zehn Minuten mit dem Auto dauert. Mit einer Mittelspannweite von 1624 m die drittlängste Hängebrücke der Welt.

1.Oakland Bay Bridge – San Francisco/Oakland, USA – 4,97 Milliarden Euro

San-Francisco-Oakland-Bay-Bridge
© Radoslaw Lecyk / Shutterstock.com

Die Oakland Bay Bridge besteht aus zwei gleichlangen Abschnitten, wovon der ältere Westteil die Innenstadt von San Franzisco mit Yerba Buena Island und der neuere östliche Teil mit Oakland verbindet. Während eines Erdbebens im Jahr 1989 krachte ein Teil des Oberdecks auf den unteren Teil des östlichen Abschnittes, wodurch die Brücke für einen Monat geschlossen werden musste. Man entschied sich im Zuge dessen zum Neubau einer Brücke, die wesentlich länger – etwa 75 bis 100 Jahre – halten würde. Die Baukosten beliefen sich auf fast fünf Milliarden Euro und die Bay Bridge steht nun im Guinness-Buch der Rekorde mit dem Titel der weltweit breitesten Brücke.

Weitere Artikel aus dieser Kategorie

KEINE KOMMENTARE

Deine Meinung?