Golf als Lifestyle und als Sport

Der Trendsport dieser Generation

Golf hat sich in dieser Generation sowohl aufgrund zunehmender Fernsehpräsenz als auch durch die Art der Präsentation der sportlichen Helden zu einem dynamischen Trendsport entwickelt.

Die großen Vorteile bleiben bestehen. Stets wird in attraktiver Umgebung sowie zumeist an der frischen Luft gespielt. Außerdem kann der Golfsport bis ins hohe Alter aktiv ausgeübt werden. Daneben macht er natürlich auch einfach eine Menge Spaß und bietet ernst zu nehmende sportliche Herausforderungen, denen man sich an den schönsten Orten weltweit stellen kann.


Luxus-Lifestyle in den Alltag integrieren

Hinzu kommt, dass mit der sportlichen Betätigung auch der Lifestyle Golf in den Alltag einfließen kann. Nicht nur die Hersteller alltagstauglicher Sportwagen achten peinlich genau darauf, dass quasi als Norm zumindest eine oder meist zwei Golf-Bags transportiert werden können. Auch das Tragen der typischen Bekleidung oder Accessoires im Alltag nimmt zu.

Fairness als Philosophie

Beim Golf bedarf es keiner Schiedsrichter, es war stets ein Gentleman’s Sport. Und durch die Einteilung der Spielstärken in Handicaps können auch unterschiedlich starke Spielerinnen und Spieler gemeinsam eine Runde drehen.

Kompetenz für Einsteiger und Profis

Alle Bedürfnisse der Golf Aficionados befriedigt der Hohmann Golf Shop in Berlin. Hier findet man alles, dessen es zum Ausüben des Golfsports bedarf, weit über Golf-Mode, -Equipment und kompetente Fachberatung hinausgehend. Selbstverständlich werden hier Anfänger ebenso wie professionelle Spieler mit allem ausgestattet, was für eine Runde benötigt wird. Darüber hinaus bietet der Flagship-Store „eine Drivelänge vom Ernst-Reuter Platz entfernt sowie unmittelbar an der Spree gelegen“ vielfältige Trainings- und Unterhaltungsoptionen.

Das 19. Loch

Denn auch das darf nicht verschwiegen werden. Golf ist zwar kein Mannschaftssport, aber das Gesellige wird stets großgeschrieben. Dem trägt das Areal an der Spree auch Rechnung. Man findet hier auf insgesamt über 2.000 Quadratmetern ein Bistro mit Spree-Terrasse und Clubhaus-Atmosphäre. Daneben gibt es eine Event-Location zum Feiern und sich feiern lassen (herrliche Gewerbearchitektur des 19. Jahrhunderts mit antikem Flair). Ein Golf-Simulator für bis zu 6 Spieler gleichzeitig, der einen auf die 25 prächtigsten Plätze weltweit entführt darf auch nicht fehlen. Außerdem gibt es ein 85 qm großes Putting Green, eine 650 qm große Driving Range, acht Abschlagplätze sowie modernstes Hightech-Analyse-Equipment zur Verbesserung der Schlag- und Schwungtechnik. Und alles das mitten im Herzen der deutschen Hauptstadt und wetterunabhängig indoor. Außerdem befinden sich 2 Dependancen auf den im Umland gelegenen Golfclubs Seddiner See und Stolper Heide.

Online-Shop und Werkstatt

Und auch wer das Pech hat, nicht in Berlin zu residieren, wird bedient. Der Online Shop versendet alles in die Diaspora, was das Golfer-Herz begehrt. Die Vielfalt der angebotenen trainings- und spielunterstützenden Zubehör-Artikel drückt sich darin aus, dass das Sortiment des Versandhandels über 85 Untermenüpunkte umfasst. Hier findet sich alles für den Anfänger, den ambitionierten Freizeit-Sportler sowie den absoluten Vollprofi.

Vor Ort wie auch online findet der interessierte Kunde alle relevanten Marken und ein umfassendes, keine Wünsche offenlassendes Sortiment. In der Franklinstraße befinden sich außerdem noch eine Werkstatt und eine computerunterstützte Ausrüstungs-Anpassung (Fitting).

KEINE KOMMENTARE

Deine Meinung?