Authors Beiträge vonRedaktion

Redaktion

354 POSTS 16 KOMMENTARE

Es ist möglich, durch passives Einkommen mit Krypto zu erzielen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist das „Staking“, bei dem bestimmte Arten von Kryptowährungen (z. B. PoS-Münzen) festgehalten und eine Rendite auf diese Investition erzielt werden. Ein anderer Weg ist das „Yield Farming“, bei dem es sich um das Verleihen oder Leihen von Kryptowährung und das Verdienen von Zinsen handelt. Andere Möglichkeiten umfassen das Betreiben eines primären Knotens oder die Teilnahme an einer dezentralisierten autonomen Organisation (DAO), die Dividenden an ihre Token-Inhaber zahlt.

7 umfangreiche Möglichkeiten, mit Kryptowährung passives Einkommen zu verdienen

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Methoden zwar passives Einkommen generieren können, aber auch mit Risiken verbunden sind, da der Wert der Kryptowährung sehr volatil sein kann. Daher ist es wichtig, die spezifische Methode zur Generierung passiven Einkommens durch Krypto Börse vor der Investition gründlich zu erforschen und zu verstehen.

  1. Staking: Dies ist der Prozess des Festhaltens an bestimmten Arten von Kryptowährung (z. B. PoS-Münzen) und des Erzielens einer Rendite aus dieser Investition. Dies wird durch die Teilnahme an der Validierung von Transaktionen im Blockchain-Netzwerk erreicht, und die verdienten Belohnungen können erheblich sein.
  2. Yield Farming: Dies ist der Prozess des Verleihens oder Leihens von Kryptowährung und des Verdienens von Zinsen. Dies kann über dezentralisierte Finanzplattformen (DeFi) erfolgen, die hochverzinsliche Zinsen auf hinterlegte Vermögenswerte bieten.
  3. Ausführen eines Masternodes: Einige Kryptowährungen haben das Konzept von Masternodes, bei denen es sich um spezialisierte Knoten handelt, die bestimmte Funktionen im Netzwerk ausführen. Das Betreiben einer Masternode erfordert, dass eine beträchtliche Menge der spezifischen Kryptowährung gesperrt wird, aber es kann eine hohe Kapitalrendite bieten.
  4. Teilnahme an einer DAO: Dezentrale autonome Organisationen (DAOs) werden auf der Blockchain betrieben und zahlen Dividenden an ihre Token-Inhaber. Diese Dividenden können eine bedeutende Quelle für passives Einkommen sein.
  5. Kryptowährungs-Mining: Mining ist der Prozess der Überprüfung von Transaktionen im Blockchain-Netzwerk und kann sehr profitabel sein. Es erfordert jedoch erhebliche Investitionen in Hardware und Strom und kann auch sehr wettbewerbsfähig sein.
  6. Crypto Lending: Dies ähnelt dem Yield Farming, wird jedoch über zentralisierte Kreditplattformen durchgeführt. Krypto-Lending-Plattformen ermöglichen es Benutzern, Kryptowährung zu verleihen und zu leihen, und der Kreditgeber erhält Zinsen auf den geliehenen Betrag.
  7. Krypto-Affiliate-Marketing: Dies ist eine Möglichkeit, passives Einkommen durch die Förderung von Kryptowährungsprodukten und -dienstleistungen wie Börsen oder Brieftaschen zu erzielen. Dies kann über Empfehlungslinks erfolgen, die eine Provision für jede Empfehlung verdienen, die sich anmeldet und reist.

Risiken bei Versuchen, passives Einkommen mit Krypto zu schaffen

Der Versuch, mit Kryptowährung ein passives Einkommen zu erzielen, ist mit mehreren Risiken verbunden, darunter:

  • Volatilität: Die Preise von Kryptowährungen können sehr volatil sein, und der Wert der Vermögenswerte, die zur Schaffung von passivem Einkommen verwendet werden, kann stark schwanken. Dies bedeutet, dass sich der Wert des erzielten passiven Einkommens dramatisch und unerwartet ändern kann, was möglicherweise zu einem Verlust führen kann.
  • Fehlende Regulierung: Kryptowährungsmärkte sind weitgehend unreguliert, was das Risiko von Betrug und Betrug erhöhen kann. Dies kann es schwierig machen, sich vor Verlusten durch betrügerische Aktivitäten zu schützen.
  • Hacking-Risiko: Kryptowährungs-Wallets und -Börsen sind anfällig für Hacking, was zum Verlust von Vermögenswerten führen kann, die zur Schaffung von passivem Einkommen verwendet werden.
  • Risiko eines technischen Versagens: Einige Methoden zur Erzielung eines passiven Einkommens mit Kryptowährung, wie z. B. das Betreiben einer Masternode, erfordern ein erhebliches Maß an technischem Wissen und Fachwissen. Technische Fehler wie Softwarefehler oder Netzwerkausfälle können zu Einnahmeverlusten führen.
  • Risiko des Scheiterns von Projekten: Einige Methoden zur Erzielung passiven Einkommens, wie zB die Teilnahme an einer DAO, hängen vom Erfolg eines bestimmten Projekts ab. Wenn das Projekt scheitert, können die erzielten Einnahmen wegfallen.

Es ist wichtig, die spezifische Methode zur Generierung passiven Einkommens durch Kryptowährung gründlich zu recherchieren und zu verstehen, bevor Sie investieren und Ihr Portfolio diversifizieren. Darüber hinaus ist es wichtig, die allgemeinen Kryptomarktbedingungen zu berücksichtigen und nur das zu investieren, was Sie sich leisten können, zu verlieren.

Die Leidenschaft des Skifahrens hat sehr viele Menschen gepackt. Aber wo kann ein solch sportliches Vergnügen im Pulverschnee noch umgesetzt werden? Die österreichische Bergwelt ist wie gemacht dafür. Sie lädt jeden Winter zum Skifahren ein. 

Zum Skifahren nach Kitzbühel - Auf geht’s!

Den Winter von seiner schönsten Seite kennenlernen

In Tirol warten unzählige Pistenkilometer nur darauf, dass sie von den Sportbegeisterten auf Brettl gestürmt werden. Der eigene Fahrstil darf verfeinert werden, er darf wieder eine neue Dynamik erhalten, hoch oben auf den Bergen. Wo die Kälte dann auf einmal nicht mehr spürbar ist, weil die Euphorie auf die winterliche Pracht einfach zu groß ist.

Auf zum Skifahren nach Kitzbühel

Kitzbühel wirbt mit dem Slogan „ Das beste Skigebiet in Österreich“ zu sein. Am besten jeder überzeugt sich selbst davon. Mit seinen gut 8.000 Einwohnern ist der Ort Kitzbühel im Nordosten von Tirol angesiedelt und es sind die Kitzbüheler Alpen, die diese Stadtgemeinde so populär machen. Kitz und Ski ist schon lange die perfekte Verbindung eingegangen, so finden sich Urlauber weltweit dort ein, um ihren Skiurlaub in den Alpen zu erleben. 

Die Kitzbüheler Alpen verbinden 6 Skigebiete miteinander

Jeder Skifahrer hat somit die Qual der Wahl, sein perfektes Skigebiet zu finden. 270 Pistenkilometer stehen zur Abfahrt bereit und 70 moderne Seilbahn- und Liftanlagen warten darauf, die Gäste bergauf zu bringen. In den insgesamt 60 Skihütten steht dann die Einkehr bevor und der Tag auf den perfekt präparierten Pisten findet den perfekten Ausklang. Gemütliche Stunden, die zum Aufwärmen gedacht sind, sind damit bereits sicher. So wird der Winter in Österreich unvergesslich. 

Skifahren Deluxe perfekt umgesetzt

Das Ski Areal von Kitzbühel wartet bereits auf die Schneehungrigen. Das Areal geht auf die Bundesländer Tirol und Salzburg über und nimmt eine Fläche von 460 Hektar für sich in Anspruch. Kitzbühel, Aurach, Reith, Pass Thurn-Mittersill Jochberg, Hollersbach, Aschau im Spertental und Kirchberg, diese 7 Gemeinden verbindet das Skigebiet miteinander. Dabei gibt es nicht nur sensationelle Skipisten zu nutzen, auch das Freeriding hat sich in Kitzbühel bereits einen Namen gemacht. Dafür stehen 36 km Skirouten bereit. Ein facettenreiches Gelände mit unterschiedlichen Treeruns und Cliffs bietet das Blackcountry am Kitzbüheler Horn. 

Auch Anfänger des Skisports sind immer gerne gesehene Gäste. Übungslifte sind reichlich vorhanden und sorgen für die ersten erfolgreichen Schwünge im Schnee. Die Ehrenbachhöhe ist wie geschaffen dafür, wieder in Schwung zu kommen. Sie bietet für Familien und Wiedereinsteigern in den Skisport, die passenden Pistengegebenheiten. 

Kitzbühel und der Ski Weltcup

Die kleine Stadtgemeinde erhielt durch den Ski Weltcup seine Berühmtheit. Dieser wird auch in diesem Jahr wieder stattfinden. Vom 20. bis 22. Januar 2023 ist es wieder so weit. 2 Abfahrten und 1 Slalom für die Herren werden abgehalten. 

Kitzbühel und das Hahnenkamm-Rennen

Aber auch das Hahnenkamm-Rennen verhalf Kitzbühel dazu, dass es weltweit bekannt wurde. Auf der Streif-Abfahrt finden sich jedes Jahr weltbekannte Skigrößen ein, um sich zu beweisen. Wenn sie sich gerade nicht auf der Streif tummeln, dann kann jeder beliebige Gast die Streif für seine eigenen Zwecke nutzen. An der Bergstation erfolgt der Startschuss. Darf es die originelle Streif-Abfahrt sein, so ist diese nur den geübten Fahrern vorbestimmt. Schließlich gelten die Hausbergkante sowie die Mausefalle als besondere Herausforderungen. Viele Skifahrer nutzen auch den Ganslernhang. Dieser ist ein traditioneller Slalomhang, der ein facettenreiches Gelände bietet. Wer sich zu den Profis unter den Skifahrern zählen darf, für den ist der Steinbergkogel das perfekte Skigebiet. Hier warten rasante Abfahrten und wagemutige Buckelpisten nur darauf, bewältigt zu werden.

Zum Skifahren nach Kitzbühel - Auf geht’s!

Kitzbühel hautnah erleben – Auf den Bergen und in der Stadt

Wer vom Ski Sport genug hat, der kann die Zeit dafür nutzen, sich einmal in Kitzbühel genauer umzuschauen. Kitzbühel hat die ländliche Idylle aufgegriffen und diese mit dem trendigen Lifestyle von heute verfeinert. Die romantischen Gassen in der Altstadt laden zum vergnügten Bummeln ein. Hier reihen sich eine große Anzahl an Cafés, Pubs und kleinen Geschäften aneinander, die hereinbitten. In den Abendstunden darf ein Besuch im hiesigen Casino von Kitzbühel nicht fehlen, schließlich will das Glück herausgefordert werden. Der überschaubaren Stadtgemeinde Kitzbühel ist es gelungen, das bodenständige Leben, welches tief mit den alten Traditionen verhaftet ist, mit dem funkelnden Dasein der neuen Zeit zu verbinden. Dass das beste Skigebiet der Welt natürlich auch ein pulsierendes Leben abseits der Bergwelt zu bieten hat – versteht sich von selbst.  Sich von den Bergen verzaubern lassen und das Wintersport Angebot nutzen, das bereitsteht. Dennoch dem Geheimnis der Idylle der Stadt auf der Spur sein, das ist Kitzbühel!

Twitch Streaming ist ein Begriff, mit dem Sie sicher vertraut sind. Mehr als 2 Millionen Menschen besuchen Twitch jeden Tag, und sie sind nicht die einzigen dort. Die Zuschauer unterhalten sich, spielen Videospiele, zocken online und sehen sich Live-Musik an, während sie an ihren Laptops, Tablets, Handys und anderen mobilen Geräten kleben.

Seit geraumer Zeit ist das Glücksspiel ein wunder Punkt für Spieler und Zuschauer von Twitch-Streams. Twitch ist das jüngste Unternehmen, das sich gegen diese Praxis ausspricht, die aufgrund ihrer potenziellen Auswirkungen auf junge Zuschauer auf breite Ablehnung stößt. Was wie ein Fortschritt aussieht, ist in Wirklichkeit etwas verworrener (und dramatischer) als das.

Twitch hat letztes Jahr in einem Update angekündigt, dass die Website fortan keine Empfehlungscodes oder Links zu Online-Glücksspielseiten mehr zulassen wird, die Glücksspiele wie Slots, Roulette und Würfelspiele anbieten, welche in den Vereinigten Staaten nicht reguliert sind. Werbekampagnen wie Online Slots beste Auszahlungsquote können im klassischen Sinne auf der Plattform nicht mehr beworben werden.

Eine Frage der Legalität

Da Twitch trotz der fragwürdigen Legalität diverser Glücksspiel-Streams in den letzten Jahren nur langsam auf dieses Thema reagiert hat, mag diese Ankündigung für einige Nutzer überraschend gekommen sein. Warum hat die Geschäftsführung beschlossen, den Sprung zu wagen und das Glücksspiel ganz zu verbieten? Die deutschen Influencer Orangemorange, Scurrows und der selbst ernannte „Casino-Gegner“ Tanzverbot waren allesamt Casino-Streamer, die daran beteiligt waren. Wie konnte die Sache so aus dem Ruder laufen, dass es zu körperlicher Gewalt kam? In den folgenden Absätzen schildern wir alle wichtigen Fakten zur aktuellen Situation.

Glücksspiel wird generell nicht auf Twitch verboten

Das Verbot des Glücksspiels auf Twitch richtet sich nicht vollständig gegen den Glücksspielsektor als Ganzes, sondern eher gegen Material, das nicht ordnungsgemäß lizenziert oder reguliert ist. Das liegt daran, dass einfach zu viel Geld auf dem Spiel steht, um ein totales Verbot zu erlassen.

Obwohl einige Streamer besondere Vereinbarungen getroffen haben, erhält Twitch in der Regel 50 % der Einnahmen eines Streamers. Der Streamer erhält 70 % und Twitch erhält 30 %. Diese Regel wird sich dramatisch ändern. Von den ersten 100.000 Dollar, die ein Streamer verdient, erhält er 70 % und das Netzwerk 30 %. Danach wird es ein Unentschieden geben. Gemäß den neuen Regeln von Twitch ist dies ebenfalls der Fall. Die Top 10 % der Streamer, so behauptet das Unternehmen, werden die einzigen sein, die von der Umstellung betroffen sind.

Es gibt Berichte, dass einige Gambling-Streamer bis zu 4,5 Millionen Dollar pro Jahr durch das Senden auf Twitch verdienen kann. Einige Kanäle haben weitaus höhere Einnahmen als andere. Angesichts dieser Werbe- und Affiliate-Partnerschaften wäre es für Twitch kontraproduktiv, glücksspielbezogenes Material vollständig zu verbieten.

Twitch-Glücksspielverbot: Verlieren Casino-Streamer wie Scurrows ihr Einkommen?
Foto von Roberto Nickson

Zwischenfall nach einer Meinungsverschiedenheit über Casino-Streams

Auf der letzten Gamescom 2022 in Köln waren über 1100 Aussteller aus mehr als 50 verschiedenen Herkunftsländern vertreten. Es kam es jedoch am Rande dieser Veranstaltung zu einer Auseinandersetzung zwischen zahlreichen Twitch-Stars. Auslöser für die Schlägerei waren Casino-Streams, die in der Glücksspiel-Community seit einiger Zeit umstritten sind. Mehrere Millionen Euro wurden von Live-Streamern verdient, die lukrative Partnerschaften mit Internet-Casinos eingegangen sind. Viele andere Influencer haben jedoch Bedenken dagegen geäußert. Bereits im Vorjahr wurde darüber berichtet, dass MontanaBlack, ein beliebter Streamer, einen Casino-Deal über 12 Millionen Euro abgelehnt hat.

Zuvor hat Tanzverbot Casino-Streamer bei vielen Gelegenheiten als „moralisch völlig verkommen“ bezeichnet. Ferner bezeichnet er Casino-Streamer als „totale menschliche Scheiße“. Aufgrund seiner negativen Einstellung zum Genre geriet er schließlich mit Orangemorange und Scurrows, zwei der bekanntesten Streamer in der Casinoszene, körperlich aneinander.

Fazit: Viele Fragen bleiben offen

Sicherlich ist ein Teil des Problems mittlerweile gelöst, da Twitch das Streaming von Glücksspielen und die Verbreitung von Verbindungen zu Glücksspielseiten nahezu vollständig verboten hat. Wer glaubt, es wäre so einfach, irrt allerdings. Zunächst einmal hat Twitch kein systemweites Verbot eingeführt. Die Erklärung gilt nur für Online Casinos, sodass folgende ähnlichen Plafformen noch zur Diskussion stehen:

  • Sportwetten
  • Fantasy Sports
  • Online-Poker

Auch wenn die neue Einschränkung des Glücksspiels auf Twitch einen Ausblick auf die Zukunft des Twitch-Programms bietet, kann sie auch als Vorzeichen für die langfristige Überlebensfähigkeit der Plattform dienen.

Vielleicht wird man bei Twitch die laufenden Beschränkungen überdenken und neue Methoden finden, um seine Nutzer und Streamer zufriedenzustellen. Einige der beliebtesten Streamer wie Scurrowsauf Twitch könnten ihren Einfluss nutzen, um die Dinge in Bewegung zu bringen. Dennoch ist eine Massenabwanderung von Twitch in nicht allzu ferner Zukunft möglich. In den vergangenen Monaten gab es hochkarätige Abgänge von Twitch zu YouTube, und viele weitere Spitzenstreamer haben ihren Weggang erwogen. Die weitere Entwicklung dieser Situation verspricht spannend zu werden. Es bleibt fraglich, ob die beliebtesten Casino-Streamer auf der Plattform noch eine Zukunft haben werden. Die beliebtesten Broadcaster auf Twitch haben viel Einfluss, aber werden sie lange genug dabeibleiben, um diesen Einfluss zu nutzen und zu versuchen, die Plattform in die richtige Richtung zu lenken.

Wer regelmäßig Besuch empfängt, freut sich sicherlich darüber, wenn er diesem einen gemütlichen bis eleganten, separaten Schlaf- und Ankleidebereich anbieten kann. Sofern ein Raum dafür potenziell infrage kommen sollte, liegt der Gedanke an ein Gästezimmer folglich nahe. Was aber, wenn das angedachte Zimmer entweder nicht besonders groß ist oder es noch für andere Zwecke (beispielsweise als Büro) genutzt werden soll? Mit ein paar cleveren Tricks funktioniert es trotzdem mit der Einrichtung.

Klein, aber fein: Das Gästezimmer

Was sind die wichtigsten Bestandteile eines Gästezimmers?

Bett, Kleiderschrank und Nachttischschränkchen mit kleiner Beleuchtung: So lassen sich die wichtigsten Komponenten schnell und einfach zusammenfassen.

  • In Bezug auf das Bett ist festzuhalten, dass es möglichst platzsparend sein sollte – oder zumindest verschiedene Funktionen (Schlafen und Stauraum-Bieten) erfüllen sollte. Natürlich gibt es verschiedene Varianten, die jeweils ihre eigenen Vorteile haben und die auch gleich noch einmal genauer thematisiert werden sollen. Wer den Raum ansonsten jedoch lieber als Büro oder gemütliche Lesestube nutzen möchte, kann durchaus auch über ein Big Sofa mit Schlaffunktion nachdenken – und gleich sieht alles weniger direkt nach Schlafzimmer aus.
  • Der Kleiderschrank wiederum bietet mannigfaltige Möglichkeiten, um Kleidungsstücke einzusortieren und/oder aufzuhängen. Bei einem zu geringen Platzangebot oder in Kombination mit Schrägen sind unter Umständen indes eine Garderobe (für hängende Kleidung) und eine Kommode (für alle Stücke, die sich falten und legen lassen) die bessere Wahl. So oder so sollten vergleichbare Möbelstücke vorhanden sein, damit nicht der Eindruck entsteht, dass der Besuch aus seinem eigenen Koffer leben müsse.
  • Der Nachttisch (mit Beleuchtung) wiederum ist dann perfekt zum Ablegen von Büchern, Brillen und Co. und bietet zudem dem Glas Wasser für die Nacht einen sicheren Platz.

Fazit: Es muss nicht unfassbar viel Ausstattung sein – doch alle Elemente sollten ansprechend aussehen, gepflegt sein und für die Gäste von Nutzen sein. Die Gemütlichkeit lässt sich ja dann auch noch mit anderen Elementen wie der Beleuchtung, den Vorhängen oder Bildern erzeugen.

Darauf kommt es bei der Einrichtung von kleinen Gästezimmern ebenfalls an

Eine helle und freundliche Gestaltung mithilfe geeigneter Wand-, Möbel- und Vorhangfarben und einer damit harmonierenden LED-Beleuchtung lässt den Raum fast schon von alleine größer wirken.

Von weitreichender Bedeutung ist außerdem, dass zuerst geklärt wird, was der Hauptzweck des als Gästezimmers genutzten Raumes sein soll: Geht es vor allem darum, dass hier Gäste übernachten? Und was ist ihnen neben den Möglichkeiten zum Schlafen und Aufbewahren von Kleidung besonders wichtig? Vielleicht möchten sie ja auch zwischenzeitlich arbeiten können? In einem solchen Fall ist ein zusätzlicher kleiner Schreibtisch (eventuell als platzsparende Wand-Klappversion) sehr hilfreich. Wer hingegen selbst im Home-Office arbeitet und sein Büro bei Bedarf für den Besuch räumt, wird wahrscheinlich Unterbringungsmöglichkeiten für seine Materialien benötigen. Was auch immer gefragt ist: Am besten kommt erst alles Wesentliche ins Zimmer und dann kann über den restlichen Platz entschieden werden.

So oder so ist es daher sinnvoll, sich für Möbel zu entscheiden, die weder zu groß noch zu wuchtig sind, um nicht erschlagend zu wirken. Mehrheitlich schlau ist es auch, zu Möbeln zu greifen, die aus mehreren Komponenten bestehen. So lassen sich diese bei Bedarf flexibel umrüsten. Stichwort Freizeit- und Bürogestaltung.

Und auch die Höhe des Raums sollte effektiv ausgenutzt werden. Zwar gilt es, die Wände nicht zuzupflastern. Dennoch erfüllen Wandregale, Wandlampen und Co. eindeutig ihren Zweck. Denn was hängt – das trifft insbesondere auf Lampen zu – benötigt keine zusätzliche Bodenstellfläche.

Apropos Stellfläche …

Wer keine Zimmer in Luxushaus-Größe hat, muss mit seinem Platz haushalten. Außerdem ist das Schaffen von Stauraum wichtig. Wie gut, dass ein Bett dafür viel Potenzial mitbringen kann. Man denke nur an Bettkästen mit Schubladen, normale Gestelle, unter die sich Schubkästen schieben lassen, oder an ausziehbare Varianten, die bei Bedarf vom Einzel- zum Doppelbett werden.

Des Weiteren macht sich eine schlaue Einteilung der Schränke positiv bemerkbar. Die ist gerade auch dann von Relevanz, wenn in den Schränken ansonsten Büromaterialien oder andere Dinge aufbewahrt werden. Zur Wahrung der gegenseitigen Privatsphäre sollten diese bei Bedarf aber in andere Zimmer verfrachtet oder blickdicht verpackt werden. So können alle Beteiligten das Gästezimmer und die Platzangebote ungezwungen nutzen.

Geschätztes Vermögen: 146 Milliarden US-Dollar

Elon Musk - Der reichste Mann der Welt?
© The Royal Society / CC BY-SA 3.0
(via Wikimedia Commons)

Wenn man dem Medienrummel rund um Elon Musk glauben darf, ist dieser der reichste Mann auf Erden? Oder zumindest war er es. Angeblich soll er diese Position kürzlich verloren haben. Bescherte ihm Tesla diesen Reichtum und wie kam es eigentlich zu SpaceX? Vielleicht war es aber auch die gekonnte Mischung.

Mehr zu Elon Musk – Sein Imperium und sein Vermögen

Er kommt aus den Schlagzeilen nicht mehr heraus, seit er die Plattform Twitter sein Eigen nennen darf. Hast du heute schon getwittert, das darf Elon Musk persönlich nehmen und dabei seine Dollars zählen. Ob er mit dem Zählen fertig wird, das sei eine andere Frage. Denn der Mann mit dem unglaublich großen Pioniergeist soll laut Forbes ein Vermögen von etwa 146 Milliarden US-Dollar besitzen. Und diese Zahl ist in Zeit kleiner geworden, es sollen shcon mal mehr als 300 Milliarden US-Dollar gewesen sein. In Musks Fall sprechen wir nicht mehr von einem Millionenvermögen, sondern bereits von einem Milliardenvermögen im zweistelligen Bereich. 

SpaceX, Tesla und jetzt auch Twitter

Unter all diesen namhaften Unternehmen thront ein großer Name – Elon Musk. Seine letzte Investition war Twitter. Das “blaue Vögelchen” kaufte er für 44 Milliarden Dollar. Es scheint, als seien die Prognosen für sein Vermögen dadurch ein wenig geschmälert worden. Dennoch – die Visionen des Elon Musk – Sie haben ihn reich gemacht! 

Die Elon Musk Geschichte, die zu Erfolg und Reichtum führte

Elon Musk wurde am 28. Juni 1971 in Südafrika in Pretoria geboren. In Pretoria verbrachte er seine Kinder- und Jugendzeit. Er wuchs mit 2 Geschwistern auf, bis sich seine Eltern trennten. Danach kam er zum Vater. Er galt in seiner Schulzeit als Außenseiter und war ständigen Mobbing-Attacken ausgesetzt. Auch das Verhältnis zu seinem Vater war kein gutes. Dennoch waren seine Talente ungebrochen, die auf den Verkauf und auf die Technik ausgerichtet waren. Seine ersten Programm-Versuche unternahm Musk im jungen Alter von 12 Jahren.

Nach seinem High School Abschluss wollte er Südafrika hinter sich lassen und zog gemeinsam mit seinem Bruder nach Kanada. Dort machte er seinen Bachelor in Volkswirtschaftslehre und Physik an der University of Pennsylvania. Naturwissenschaft, Technik und Wirtschaft begeisterten Elon Musk von Kindheitsbeinen an. Er war schon immer sehr wissbegierig und genau diese Eigenschaft machte ihn zu einem der erfolgreichsten Menschen auf der Welt.

Seine Absicht war es, sich den Doktortitel an der Stanford University in Kalifornien zu holen. Aber nach 2 Tagen verwarf er diese Idee wieder und gründete stattdessen sein eigenes kleines Internetunternehmen. Im Jahre 1995 gingen er und sein Bruder mit diesem online Unternehmen an den Start. Nur 4 Jahre später verkauften die beiden Brüder für 300 Millionen Dollar ihr Unternehmen Zip2, um sich neuen Geschäftsideen zu widmen. 2000 US-Dollar war einst das Gründerkapital und 300 Millionen Dollar hat er daraus gemacht. Im Jahre 1999 hat Musk ein neues Online-Bezahlsystem mit dem Namen X.com erschaffen, das später seinen Namen in PayPal änderte. Auch da ließ der Verkauf nicht lange auf sich warten und PayPal wurde für 1,5 Milliarden US-Dollar an ebay verkauft.

Die Raumfahrt

Sein unternehmerisches Streben war nicht mehr zu halten, so gründete Elon Musk SpaceX. Ein Raumfahrtunternehmen, das ihm 100 Millionen US-Dollar abverlangte. Mit SpaceX konnte die Raumfahrt und dessen ganz eigene Welt neu erobert werden. Elon Musk hat es somit geschafft, nicht nur auf der Erde zu thronen, er wagte sich mit seiner Unternehmer-Idee SpaceX auch in andere Sphären und bot somit den Raumflug an. Den es nun dank Musk zu einem viel günstigeren Preis zu haben gilt. Ab in die Raumkapsel, dank dieses Visionärs ist dies nun umsetzbar. Das Astronautenfeeling wurde anhand von SpaceX bei vielen Milliarden weltweit geweckt. 

Gerade erste hat SpaceX zum fünften Mal eine Falcon Heavy-Rakete mit geheimer Militärfracht ins All geschossen.

Elektrische Sportwagen

Die Millionen, die Musk aus seinem PayPal Verkauf erzielte, wurden dafür genutzt, um bei dem Autobauer Tesla fleißig zu investieren. Er hat aktiv am Firmengeschehen mitgearbeitet, gerade der Tesla Roadster galt seinem ganzen Interesse. Der erste Sportwagen, der mit Elektrizität angetrieben wird, ist mitunter ein Verdienst des gebürtigen Südafrikaners. 25% der Aktienanteile von Tesla sollten in seinem Besitz sein. Diese Aktien nehmen auch einen großen Teil seines Vermögens ein. Es wird behauptet, dass die Tesla Aktien mehr als 80% des Vermögens von Elon Musk betragen. Der Rest besteht aus den Anteilen von SpaceX. Es werden immer wieder Vermutungen laut, dass sein Vermögen nur in den Aktien steckt. Aber wir alle wissen, dass Aktien einer gewissen Schwankungsbreite unterliegen. Muss der reichste Mann der Welt also um sein Vermögen bangen? 

Das Wirken von Elon Musk zielt nicht nur allein auf Geld ab

Nein! Elon Musk ist durch und durch ein Visionär, der es nicht lassen kann, gute Ideen weiter voranzutreiben. Er sagte einst selbst von sich: “Sein Verstand bringe immer wieder neue Erfindungen zutage, für die es sich lohnt, sie zu verfolgen.” Darum hat er weitere 4 Firmen ins Leben gerufen, die sich mit künstlicher Intelligenz auseinandersetzen, die Entwicklung von Solarstrom vorantreiben und die Hyperloop-Transportverbindungen suchen ihren Weg, damit sie immer weiter vorankommen. Es ist wohl seine Leidenschaft zu tüfteln und zu experimentieren. Deshalb auch sein Ausspruch: “Menschen sollten immer anstreben, ihre Leidenschaft zu erfüllen. Das macht uns glücklicher als alles andere.” Glücklich und reich ist der Strahlemann, der nun in Texas zu Hause ist, gewiss.

Wer jetzt nach Norwegen reist, der kann absolut sicher gehen, dass er die puren Winterfreuden erfahren darf. Eintauchen – dort – wo die Uhren etwas gemächlicher ticken und sich von der Stille und der Weite des Landes überzeugen lassen.

Nordlichter schauen in Norwegen

In Oslo und in Bergen ist immer was los

Die Städte versprühen viel Lifestyle und lassen die alte Geschichte wieder aufleben. Damals … als die Könige im Land das Sagen hatten und die städtische Ansiedlung erst ihren Auftrieb erlebte. Aber mal ehrlich, wer Norwegen besucht, der kommt nicht wegen Oslo und seinem Vigeland Skulpturenpark und auch nicht wegen dem gigantischen Raumschiff, welches am Hafen seinen Platz gefunden hat. Wer nach Norwegen kommt, der kommt wegen seiner Nordlichter und die gibt es zur jetzigen Zeit wohl am besten zu sehen.

In die arktische Nacht eintauchen

Bald ist es wieder so weit. In den Monaten Januar, Februar und März erleuchten die Nordlichter die arktische Nacht am intensivsten. In den buntesten Farben gibt sich dann der Himmel zu erkennen. Eine wahre Farbexplosion darf erwartet werden. Ein Naturspektakel, das sich nirgendwo auf der Welt so eindrucksvoll zeigt, wie im hohen Norden.

Wo können die Nordlichter am besten gesichtet werden?

Der Norden von Norwegen ist dafür gemacht. Gerade an den Küstengegenden kann das Naturschauspiel am besten beeindrucken. So finden sich unzählige Besucher in Lofoten ein, um vom frühen Nachmittag weg bis tief in die Nacht auf Sichtung von Nordlichtern zu gehen. Der Polarlichtoval ist ganz im Norden des Landes angesiedelt, darum ist gerade dort die Wahrscheinlichkeit am höchsten, dem Naturschauspiel frönen zu dürfen. Von 18 Uhr abends bis 1 Uhr nachts ist die beste Zeit, dieses norwegische Vorhaben in die Tat umzusetzen. Vorausgesetzt – das Wetter spielt mit. Es darf gutes Wetter mit klaren Sichtverhältnissen angesagt werden, erst dann ist die Chance auf eine gute Sicht auf die Lichterscheinungen am Himmel gegeben. Wer bei einer instabilen Wetterlage nach Nordlichtern Ausschau hält, der wird dieses Vorhaben nach kurzer Zeit wieder abbrechen, weil sich kein Lichtkranz am Himmel auftut.

Ein Hochdruckgebiet ist wie geschaffen dafür, die Nordlichter in Norwegen zu bewundern. In der Küstenregion weht immer eine leichte Brise, die das Phänomen am Himmel verstärkt. Günstig ist es, wenn der Wind aus östlicher Richtung kommt, so leistet dieser die perfekte Vorarbeit auf das Himmelsschauspiel.

Das Nordlicht ist ein Winterphänomen

Der Spätherbst sowie die Wintermonate sind wie gemacht dafür, nach Norden aufzubrechen und bei klirrender Kälte in den Nachthimmel zu schauen. In dieser Zeit zeigen sich die Nächte am dunkelsten und so kann das Farbenspiel am Himmel sehr intensiv wirken. Wer seinen eigenen Guide bei der Nordlichter-Tour an seiner Seite hat, der darf auf ein wärmendes Lagerfeuer weit abseits der Zivilisation hoffen. Sich am Lagerfeuer aufwärmen, einen kräftigen Schluck Kräutertee aus der Thermoskanne nehmen und die farbigen Streifen am Himmel beobachten. Die beste Zeit dafür ist jetzt.

Wie kommt ein solches Wetterphänomen zustande?

Ein Nordlicht besteht aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Partikeln. Anhand der kraftvollen Sonnenwenden werden diese Partikel auf die Erde befördert. Aber kaum haben diese Partikel die Atmosphäre der Erde erreicht, so wird ein Magnetfeld aufgebaut und es kommt zu einer Entladung. So gibt es Nordlichter in vielen unterschiedlichen Facetten. Wie wehende Gardinen in den buntesten Farben, kommen sie in Folge auf dem dunklen Nachthimmel zur Geltung. Ein Lichtkranz entsteht, der sich in vielen Farben zu erkennen gibt und den Himmel für sich vereinnahmt. Die Menschen aus nah und fern waren schon immer von den Nordlichtern von Norwegen begeistert. Die farbigen Bahnen haben es einfach verdient, dass zu einer Reise in den hohen Norden aufgebrochen wird. Auch wenn der Wettergott nicht seinen Segen gibt und die Sicht getrübt ist, warten in Norwegen jetzt noch weitere typische Abenteuer auf ihre Umsetzung. 

Eine Husky Safari unternehmen und abends zu einem Aufguss in die Sauna eingeladen werden

Schließlich freuen sich die Huskys schon darauf, dass sie bewegt werden und ihren Turbo einlegen dürfen. Wie die Vorfahren des Landes unterwegs sein und das schneebedeckte Land in seinen stillen Facetten anhand einer Husky Safari kennenlernen. Was gibt es Schöneres? Die Tundra des Landes zeigt sich ausdrucksstark, wenn ein Ausflug auf Kufen gestartet wird und die Schlittenhunde ihr Bestes geben. Wer es einen Tick gemütlicher wünscht, der unternimmt einen Ausflug mit einem Rentier. Ein einheimischer Same hat ein solches Tier in seinem Stall untergebracht und schon geht es auf dem Rentierschlitten durch die weiten Birkenwälder. Abends ist der Platz in einer wohlig warmen Sauna gesichert. Schließlich wollen sich Gäste sowie Einheimische einmal ordentlich aufwärmen, um wieder Kraft zu tanken, damit der arktischen Kälte auch morgen wieder erfolgreich getrotzt werden kann. 

Was gehört so zum Jahr, wie die Neujahrswünsche? Ja, es sind die Neujahrsvorsätze und davon gibt es ganz schön viele. 

Warum jetzt der beste Zeitpunkt ist, seine Träume zu verwirklichen?

Von der gesunden Ernährung bis zum Nikotin-Verzicht

Die gesunde Ernährung nimmt beim Voting der guten Vorsätze im neuen Jahr immer den legendären ersten Platz ein. Gefolgt von dem Vorhaben, mehr Sport zu treiben, weniger Alkohol zu trinken, weniger zu rauchen, mehr dafür dem Sparschwein zukommen zu lassen, da es bereits richtig ausgehungert scheint.

Gesunde Ernährung hin und her, aber bereitet es wirklich Vergnügen, sich am knackigen Gemüse zu bedienen, wenn der Schmorbraten doch so lecker ist? Was spricht dagegen, wenn man sich der Kulinarik hingibt, die schließlich nicht nur aus Möhren und Gurken besteht. Außerdem gestaltet sich das Zuwinken der Fast Food Ketten entlang der Autobahn oft zu verlockend. Da muss ein kleiner Zwischenstopp mit einem saftigen Burger mit Bacon einfach sein.

Auch die weiteren guten Neujahrsvorsätze mögen in der Jahresplanung mit einfließen. Aber wenn diese Vorsätze am Anfang des Jahres auch noch so konkret formuliert sind, verlieren sie im Laufe der Monate immer mehr an Bedeutung. Warum ist das so? Mitunter, weil sie uns nicht glücklich machen. Ein Cocktail ohne Alkohol ist schließlich nur ein Fruchtsaft und ein Kaffee ohne Zigarette, ist nur eine braune Brühe. Wer bereits Geld auf der Seite hat, für den gibt es auch keinen Grund weiter zu sparen. Da mag das Sparschweinchen schon vor Freude quieken, wenn ein weiterer Euro hineingeworfen wird. Aber mit diesem kann auch etwas Schönes angeschafft werden, das das Herz erfreut. Denn jetzt ist es an der Zeit seine Träume zu verwirklichen und dafür ist ein wenig „Kleingeld“ immer gut brauchbar.

Seine Sehnsucht stillen

Im Leben muss es nicht immer nur darum gehen, sich zu disziplinieren. Ok – das haben wir von der Kindheit an so gelernt, dass die Disziplin das A und O in unserem Leben ist. Aber ist sie das wirklich? Oder hindert sie uns nur daran, das Luxusleben zu führen, für das wir „brennen“? Letztes mag der Fall sein! Essen, worauf man Lust hat, Spaß haben und Partys feiern, bei denen der Champagner fließt, sich faul in der Sonne aalen und nur das Rauschen des Meeres wahrnehmen. Das alles hat mit Disziplin im Leben nicht viel zu tun, aber es bereichert das eigene Dasein ungemein. 

Jeder Mensch hat Träume, Wünsche und Sehnsüchte, die es verdient haben, Beachtung geschenkt zu bekommen. So ist es in Ordnung, die legendären Vorsätze, die Jahr für Jahr aufgestellt werden, zu brechen und das neue Jahr zum Anlass zu nehmen, um einmal auszubrechen. Einmal das zu machen, wofür das Herz schlägt. Seine Sehnsucht zu stillen und seine Träume zu verwirklichen. Egal, wie sich diese Träume auch erfüllen. Denn es macht keinen glücklich, wenn er sich gesünder ernährt. Es macht keinen glücklich, wenn er weniger raucht, es macht keinen glücklich, wenn er gehetzt und widerwillig um den Block joggt, nur weil es der Neujahrsvorsatz im kommenden Jahr es einfordert.

Viel mehr macht es glücklich, auf seine Träume und Wünsche zu hören und sich einen Herzenswunsch zu erfüllen. Einmal das tun, was man schon immer tun wollte, aber bislang nie die Zeit, den Mut oder das Geld dafür aufbrachte. Nun ist es soweit, nun ist die Zeit endlich gekommen, seinen Herzenswunsch vorne anzustellen und von diesem nicht mehr abzulassen.

Warum gerade jetzt?

Dieser Beitrag lautet: „Warum jetzt der beste Zeitpunkt ist, seine Träume zu verwirklichen?“. Träume können schließlich das ganze Jahr über verwirklicht werden. Das ist richtig. Aber die meisten Menschen beschäftigen sich unter dem Jahr nicht mit ihren Vorsätzen. Nein – das wird erst immer am Jahresanfang gemacht. Schließlich sagt es bereits der Name, ist es ein Anfang, ein Beginn für etwas ganz Neues und da kommen auch die guten Vorsätze wieder. Diese dürfen aber in diesem Jahr anhand der Träume, Wünsche und Sehnsüchte abgelöst werden. Denn sie sind es, die uns zu einem besseren, glücklichen, beseelten Leben verhelfen.

Jetzt geht's los

Darum macht es Sinn, im neuen Jahr einmal in sich hineinzuhören, um herauszufinden, wofür das eigene Herz richtig laut schlägt. Dies können Ereignisse und Abenteuer sein, aber auch Herzensangelegenheiten, die uns schon viele Jahre begleiten, bislang aber nie richtig beachtet wurden. Nun ist es an der Zeit, daran zu arbeiten und sie Wirklichkeit werden zu lassen.

Wer seinen Träumen, Wünschen und Sehnsüchten jetzt Beachtung schenkt, der wird dadurch erreichen, dass er ein aufregendes neues Jahr startet. Denn die Vorfreude daran lässt die Motivation steigen und mit Glück erfüllt, nehmen wir einen Herzens-Vorsatz an, der auf seine Umsetzung mitunter vielleicht schon eine lange Zeit wartet. Aber es wurde immer wieder nach der passenden Ausrede gesucht, warum gerade nicht der richtige Zeitpunkt für die Umsetzung ist. Nun ist er endlich da – seid bereit – für ein verheißungsvolles neues Jahr, in dem sich Herzenswünsche erfüllen.

Geschätztes Vermögen: 60 Millionen Euro

Max Verstappen und sein Millionenvermögen
© MorioCC BY-SA 4.0
(via Wikimedia Commons)

Max Verstappen ist eine absolute Größe im Rennsport, die jeder kennt. Er ist einer der wichtigsten Fahrer in der Formel 1. Jung, dynamisch und ehrgeizig verfolgt der belgisch-niederländische Automobilrennfahrer seine Ziele. Mit der Startnummer 33 ging er seit 2015 ins Rennen und konnte seitdem viele Siege für sich entscheiden.

Die Startnummer 33 brachte ihm viele Millionen ein

Medienberichten zufolge soll das Vermögen von Max Emilian Verstappen an die 33 Millionen Euro betragen. Aber schenkt man der Vermögensstatistik Glauben, hat sich das Vermögen des 25-jährigen bereits nahezu verdoppelt und liegt seit diesem Jahr bei satten 60 Millionen Euro. Der erste Formel-1 Weltmeistertitel in 2021 soll ihm den grossen Geldsegen eingebracht haben. Ganz zu Schweigen von seinem aktuellen 2. Weltmeistertitel in 2022.

Als 1. Niederländer die Formel 1 für sich entscheiden

Das ist Max Verstappen mit Erfolg gelungen. Ob er nun der reichste Rennfahrer der Welt ist? Darüber wird noch immer spekuliert, denn auch seinem Gegner Lewis Hamilton mangelt es nicht an Kleingold, er soll noch ein fetteres Konto besitzen. 

Mit 17 Jahren das erste mal am Start und nun ein gefragter Allrounder

Dies beschreibt die Karriere des Rennfahrers wohl am besten. Er zeigt bei seinen Rennen immer wieder auf, dass die jugendliche Dynamik bei jeder Fahrt mit dabei ist. In jungen Jahren hat er im Kartsport angefangen. Bereits im zarten Alter von 11 Jahren galt er als der Beste in seiner Altersklasse. Nach vielen internationalen Kart-Rennen wechselte er schließlich in die Formel 3. Schnell folgten die ersten Testfahrten mit einem Formel 1 Rennwagen. 

Im Jahre 2005 stand für Max Verstappen der Kartsport an oberster Stelle, 2014 waren es die Rennen in der Formel 3. Bereits im gleichen Jahr wurde er Testfahrer in der Formel 1. Seinen Debüt-Auftritt in der Formel 1 durfte er 2015 feiern. Sein erster Sieg, den ihm die Formel 1 bescherte, war ein Jahr später – 2016. Im spanischen Barcelona war es dann so weit. Mittlerweile darf er sich zu den besten Gewinnern und Verdienern der Formel 1 zählen.

60 Millionen und ein Jahresgehalt von 36 Millionen von Red Bull Racing

60 Millionen und ein Jahresgehalt von 36 Millionen von Red Bull Racing für Max Verstappen

Ein Formel 1 Fahrer auf der Überholspur in allen Belangen seines Lebens. So könnte der Niederländer wohl am besten beschrieben werden. Nicht zuletzt hat er das alles seinem Können – seinem Talent – zu verdanken. Der Rennstall Red Bull hat nie an dem Talent des 25-jährigen Jungspunds gezweifelt.

Der vierfache deutsche Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel fuhr für Red Bull zwischen 2009–2014, ebenso wie es Max Verstappen seit 2016 macht. Damit konnte der Rennstall Red Bull nur mit diesen beiden Fahrern 6 Fahrerweltmeistertitel absahnen ebenso wie 5 Konstrukteursweltmeistertitel.

So gewann er mit Red Bull2 WM-Titel hintereinander. Max Verstappen ist auf Erfolgskurs, denn im Jahre 2021 und 2022 ist es ihm gelungen, als stolzer Sieger der Königsklasse gekürt zu werden. Dass seine Lebensgefährtin Kelly Piquet unheimlich stolz ist auf ihren Racer versteht sich von selbst. Erst recht, da sie die Tochter des ehemaligen brasilianischen Formel-1-Fahrers Nelson Piquet ist. Mit ihr ist er seit 2020 liiert.

Das geschätzte Vermögen hat sich also bei 60 Millionen Euro eingependelt. Dazu kommt noch ein sattes Gehalt, welches vom Red Bull Racing Team ausbezahlt wird. Dieses lag im Jahre 2022 bei 36 Millionen Euro.

Das Vermögen mit Sponsoren-Verträgen aufbessern

Das gelingt Max Verstappen sehr gut. Red Bull gilt dabei als ganz klares Zugpferd. Aber es gibt noch viele weitere Sponsoren, die an Max Verstappen Gefallen finden. Dazu zählen ein Kabelnetzbetreiber aus seiner Heimat der Niederlande, das Supermarkt Imperium Jumbo. Nicht zu vergessen die Autohändler für Gebrauchtwagen CarNext und die Marke G-Star Raw. Bei so vielen unterschiedlichen Werbeverträgen ist ein gutes „Zubrot“ natürlich sicher.

Der jüngste Fahrer der Formel 1 hat es also geschafft, voll durchzustarten und mit 25 Jahren bereits ein fester Bestandteil der Formel 1 zu sein. Zudem gibt es einen eigenen Fan-Shop, bei dem diverse Fan-Artikel für die Rennsport-Freunde angeboten werden. 

Vater bekannt – Mutter bekannt – Max weltbekannt

Mit dieser Aussage ließ Max Verstappen einst aufhorchen: “Jeder muss von sich denken, der Schnellste zu sein. Wenn du so nicht tickst, gehörst du nicht in die Formel 1. Wenn Sie die Frage nach dem Schnellsten den anderen stellen, werden sie genauso antworten wie ich. Zumindest 90 Prozent. Andernfalls bleibst du besser daheim, und machst etwas anderes.” Er ist wohl sehr überzeugt von seinem Tun.  Nicht groß verwunderlich, dass die Rennfahrer-Größe so von seinem Können angetan ist, stammt er doch aus einer waschechten Motorsport-Dynastie. Sein Vater Jos Verstappen war in den Jahren 1994 bis 2003 in der Formel 1 unterwegs und die Mutter Sophie Kumpen hat den Kartsport für sich entdeckt.  Was Gene also alles möglich machen … 

Wenn Sie ein E-Commerce- Geschäftsinhaber sind, ist die Wahl der richtigen Plattform für Ihren Online-Shop äußerst wichtig.

Magento ist eine leistungsstarke E-Commerce-Plattform, die eine breite Palette von Funktionen und Optionen bietet, damit Sie sie bei der Erstellung eines erfolgreichen Online-Shops gebrauchen können. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie zusätzliche Funktionen und Möglichkeiten benötigen, um die besonderen Anforderungen Ihres Unternehmens zu erfüllen. Hier kommen Magento-Erweiterungen ins Spiel.

In diesem Beitrag wird erklärt, was Magento-Erweiterungen sind, wie viele Erweiterungen verfügbar sind und welche Vor- und Nachteile das Hinzufügen von Erweiterungen zu Ihrem Shop mit sich bringt.

Magento Extensions – Erklärung

Magento-Erweiterungen sind Zusatztools und -funktionen, die einfach in Ihrem Magento-Shop installiert werden können und zusätzliche Funktionen und Möglichkeiten bieten. Diese Erweiterungen werden von Drittanbietern wie Mageworx, Fooman, Magecaptain usw. entwickelt und sollen Ihnen helfen, ohne benutzerdefinierte Codierung oder Entwicklung die Funktionalität Ihres Magento-Shops zu erweitern.Mit über 5.000 Erweiterungen, die auf dem Adobe Commerce Marketplace verfügbar sind, finden Sie Optionen für praktisch jede Funktion und Funktionalität, die Sie zu Ihrem Shop hinzufügen möchten. Von Kundenbewertungen und der Integration sozialer Medien bis hin zu Zahlungsgateways und Versandoptionen – die Möglichkeiten sind endlos.

Adobe Commerce marketplace
Bild: Adobe Commerce marketplace

Dennoch hat das Hinzufügen neuer Funktionen zu Ihrer Magento-basierten Website seine Vor- und Nachteile. Lassen Sie uns die wichtigsten davon hervorheben.

Vorteile von Magento-Erweiterungen

Magento-Erweiterungen bieten zusätzliche Funktionen und Möglichkeiten, die auf der Magento-Kernplattform nicht verfügbar sind. Diese Erweiterungen können dazu beitragen, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, den Umsatz zu steigern und den Betrieb Ihres Shops zu optimieren.

Einige populäre Beispiele von Magento-Erweiterungen sind:

  • Social media integrations (Integration mit sozialen Medien): Mit Hilfe von der Social media integrations-Erweiterung können Sie Ihren Magento-Shop problemlos mit populären Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und Twitter verbinden. Auf solche Weise können Sie Ihre Produkte und Angebote in den sozialen Medien teilen sowie Feedback und Bewertungen von Ihren Kunden erhalten.
  • Customer reviews and ratings (Kundenrezensionen und -bewertungen): Kundenrezensionen und -bewertungen sind ein wesentlicher Teil eines jeden Online-Geschäfts, weil sie Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei potenziellen Kunden aufbauen helfen. Mit einer Magento-Erweiterung können Sie einfach Kundenrezensionen und -bewertungen sammeln und auf Ihren Produktseiten anzeigen, so lässt man die positiven Erfahrungen Ihrer Kunden präsentieren.
  • Mobile optimization (Mobile Optimierung): Immer mehr Kunden kaufen auf mobilen Geräten ein, daher ist es wichtig, dass Ihr Shop für mobile Nutzer optimiert ist. Eine Magento-Erweiterung für die mobile Optimierung kann Ihnen helfen, Ihren Shop auf allen mobilen Geräten reaktionsfähig und benutzerfreundlich zu machen.
  • SEO optimization (SEO-Optimierung): Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist wichtig, um organischen Traffic auf Ihren Shop zu lenken und Ihr Suchmaschinenranking zu verbessern. Eine SEO-Optimierungserweiterung von Magento kann Ihnen helfen, den Inhalt und die technischen Elemente Ihres Shops für eine bessere Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zu optimieren.

Zusätzlich zu diesen populären Beispielen gibt es unzählige weitere Magento-Erweiterungen auf dem Markt, die Ihnen helfen können, die Funktionalität Ihres Shops und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

So einige wichtige Vorteile der Verwendung von Magento Erweiterungen sind folgende:

  1. Increased functionality (Erhöhte Funktionalität): Mit Erweiterungen von Magento können Sie Ihrem Shop neue Funktionen und Möglichkeiten hinzufügen, die auf der Magento-Kernplattform nicht verfügbar sind. So können Sie Ihren Shop an die individuellen Bedürfnisse Ihres Geschäfts anpassen und Ihren Kunden ein personalisiertes und ansprechendes Erlebnis bieten.
  2. Improved user experience (Verbesserte Benutzerfreundlichkeit): Durch das Hinzufügen neuer Funktionen und Möglichkeiten zu Ihrem Shop, können die Erweiterungen von Magento helfen, die allgemeine Benutzerfreundlichkeit für Ihre Kunden zu verbessern. Dies kann zu einer höheren Kundenzufriedenheit, Loyalität und Kundenbindung führen.
  3. Time and cost savings (Zeit- und Kostenersparnis): Anstatt einen Entwickler zu beauftragen, benutzerdefinierten Code für Ihren Shop zu erstellen, können die Erweiterungen von Magento einfach installiert und konfiguriert werden, ohne dass Codierungskenntnisse erforderlich sind. Das spart Zeit und Geld und ermöglicht es Ihnen, schnell und einfach neue Funktionen zu Ihrem Shop hinzuzufügen.
  4. Increased sales and revenue (Umsatz- und Vertriebssteigerung): Durch die Verbesserung des Kundenerlebnisses und die Erweiterung der Funktionalität Ihres Shops kann das Hinzufügen der Erweiterungen von Magento letztlich zu der Umsatz- und Vertriebssteigerung für Ihr Unternehmen führen. Zum Beispiel kann die Social media integrations-Erweiterung dazu beitragen, den Traffic in Ihrem Shop zu erhöhen, während die Treueprogramm-Erweiterung Wiederholungskäufe und Kundentreue fördern kann.

Diese Erweiterungen von Drittanbietern bieten zwar eine Reihe von Vorteilen für Ihren Shop, aber es gibt auch einige potenzielle Nachteile, die Sie vor ihrer Implementierung berücksichtigen müssen.

Nachteile der Verwendung von Magento-Erweiterungen

Die Verwendung von Magento-Erweiterungen hat sicherlich ihre Vorteile, aber es gibt auch einige potenzielle Nachteile, die Sie kennen sollen, bevor Sie sich für ihre Verwendung in Ihrem Shop entscheiden.

  1. Die Verwendung von Magento-Erweiterungen kann ein teures Unterfangen sein. Viele dieser Erweiterungen kommen mit ihrem Preis, und die Kosten können sich schnell steigern, wenn Sie eine Reihe von verschiedenen Funktionen auf Ihrer Website hinzufügen wollen.
  2. Neben den finanziellen Kosten kann die Verwendung von Magento-Erweiterungen auch zu einer erhöhten Komplexität Ihrer Website führen. Je mehr Erweiterungen Sie hinzufügen, desto komplexer wird Ihre Website, und das kann zu Problemen mit der Leistung und Benutzerfreundlichkeit führen.
  3. Ein weiterer möglicher Nachteil der Verwendung von Magento-Erweiterungen sind potenzielle Kompatibilitätsprobleme. Nicht alle Erweiterungen sind gleich, und einige können nicht mit Ihrer Website oder mit anderen Erweiterungen, die Sie installiert haben, vereinbar sein. Dies kann zu Konflikten und Problemen führen, die schwer zu lösen sind.
  4. Die Verwendung von Magento-Erweiterungen kann auch das Risiko von Sicherheitslücken erhöhen. Einige Erweiterungen sind möglicherweise nicht so sicher wie andere, und dies kann Ihre Website offen für potenzielle Angriffe lassen.

Zum Schluss

Das Hinzufügen von Magento-Erweiterungen zu Ihrem Shop kann viele Vorteile bieten, wie z. B. verbesserte Benutzerfreundlichkeit, Umsatzsteigerung und erweiterte Backend-Funktionalität.

Diese Vorteile haben jedoch ihren Preis, und es entsteht die Möglichkeit von Kompatibilitäts- und technischen Problemen.

Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile sorgfältig zu betrachten und sich vor dem Hinzufügen von Magento-Module zu Ihrer Website für einen zuverlässigen Drittanbieter von Erweiterungen zu entscheiden.

Der Markt für Luxusartikel läuft trotz Wirtschaftskrise weiterhin sehr gut. In letzter Zeit sind auch hier die Hightech-Gadgets immer wichtiger geworden. Zahlreiche berühmte Brands engagieren sich und stellen exklusive Produkte her. Diese vereinen Funktionalität und Eleganz. Der Preis dafür ist dementsprechend hoch, doch die Kundenschicht kann und will sich dies leisten.

Diese luxuriösen Hightech-Gadgets stehen hoch im Kurs

Luxus und Technik schließen sich nicht länger aus, schließlich produzieren auch einige berühmte Modemarken längst Hightech-Gadgets. Dazu zählen beispielsweise Designer-Smartwatches oder innovative Kopfhörer. Die Preise dafür sind hoch, doch das jeweilige Produkt höchst exklusiv und einzigartig. Manches davon kann sich auch der Normalverbraucher leisten, selbst wenn er dafür tief in die Tasche greifen muss.

VR-Brille Quest Pro von Meta

Eine gute Möglichkeit, Luxus und Technologie zu verbinden, stellt die neueste VR-Brille von Meta dar. Mark Zuckerberg ließ Display und Controller überarbeiten und wirft jetzt mit Quest Pro die bisher teuerste Virtual-Reality-Brille auf den Markt. Diese High-End-Brille zielt auf die Profianwender und wird 1.800 Euro kosten. Sie soll VR-Meetings in nie gekannter Qualität möglich machen. Dafür sorgt eine neue Eye-Tracking-Technologie.

Das macht sie zur idealen Ergänzung für Audis neuestes Unterhaltungsprogramm im Fonds seiner Luxuskarossen. Holoride ist ein System, das Virtual Reality mit dem Fahrzeug verbindet und so den Passagieren auf der Rückbank des Autos ein einzigartiges Erlebnis bietet. Interaktive Anwendungen und Spiele reagieren auf alle Bewegungen des Audis und verhindern so gleichzeitig, dass den Passagieren beim Spielen übel wird.

Das macht sie auch für Profi-Gamer interessant, schließlich spielt die Mimik beispielsweise beim Pokern eine große Rolle. Dort setzten viele Anwender ihre ersten Schritte beim Online Poker. Hier kann man bei PokerStars eigene Home Games organisieren und so kostenlos erste erfolgreiche Schritte setzen. Die Software erlaubt es auch den Videochat zu nutzen, um so mit anderen Teilnehmern zu interagieren und von deren Wissen zu profitieren. Spieler-Statistiken zeigen alle Details zum Spielverhalten und geben wertvollen Aufschluss darüber, wo noch Verbesserungsbedarf besteht. Zahlreiche Funktionen machen den privaten Poker Club so flexibel, wie es der Spieler wünscht. Damit eröffnet sich ein ideales Trainingsfeld für den Poker-Profi von morgen. Diese schätzen auch besonders gute Kopfhörer, um sich vom Geschehen rundum zu isolieren.

Kopfhörer von Louis Vuitton

Die Marke gilt gemeinhin als einer der bekanntesten Modebrands der Welt. Louis Vuitton hat sein Logo jetzt jedoch auch Kopfhörern platziert. Damit wird Louis Vuitton Bestandteil des Marktes von Hightech-Luxusgeräten. Der Horizon-Kopfhörer überzeugt mit technischen Spezifikationen höchster Qualität. Dazu zählen beispielsweise ein Annäherungssensor, der Modus zur Geräuschunterdrückung und ein Gehäuse, das gleichzeitig als Powerbank fungiert. Das alles hat seinen Preis und ist für Kunden ab 1.010 Euro zu erwerben. Dies dürfte für betuchte Fans kein Problem darstellen. Sogar Star-Designer Karl Lagerfeld galt einst als großer Anhänger der Marke. Er gönnte seinen rund 100 iPods eine extra für ihn angefertigte Tasche von Louis Vuitton.

Apple Watch von Hermès

Die Produkte von Apple gelten ohnehin als hochpreisig. Doch die Apple Watch Serie 8 von Hermès lässt auch ausgewachsene Apple-Jünger staunen. Das Luxusgerät verfügt über eine Reihe von verschiedenen Ziffernblättern und Armbändern, die von der französischen Luxusmarke inspiriert sind. Hermès ist für die Qualität seiner Handwerkskunst bekannt und peppt damit die Apple Watch auf. Die Funktionen des Geräts bleiben zwar gleich, doch der Preis schießt damit gewaltig in die Höhe. Die Apple Watch Serie 8 von Hermès kostet 1.870 Euro.

Xbox von Gucci

Ein ähnliches Konzept verfolgen auch Microsoft und die italienische Luxusmarke Gucci. Die beiden Brands kombinieren ihre Stärke und haben gemeinsam eine limitierte Luxus-Edition der Xbox auf den Markt gebracht. Jetzt könnte man behaupten, dass es schon ein Luxus ist, überhaupt eine Xbox Series X zu bekommen, doch die Sonderedition hat es auch preislich in sich. Hier muss der gewillte Käufer immerhin 7.000 Euro auf den Tisch blättern, um sich als stolzer Besitzer fühlen zu können. Die Serie ist auf 100 Stück limitiert und nummeriert. Die Konsole selbst ist mit dem klassischen Motiv von Gucci verziert, der kabellose Controller zeigt das rot-blaue Gucci-Webband. All das wird mit einem Gucci-Hartschalenkoffer geliefert, der ein wenig an den Archivkoffer des Luxus-Brands erinnert.

Rucksack von Yves Saint Laurent

Damit all diese luxuriösen Hightech-Gadgets ihren Platz finden, sollten Käufer zum Cit-E Rucksack von Yves Saint Laurent greifen. Dieser wurde in Zusammenarbeit mit Jacquard by Google entwickelt. Er soll perfekt für die Integration von technologischen Geräten sein. Dabei bietet er laut Aussage des Herstellers maximalen Komfort und genügend Bewegungsfreiheit, was seiner Größe geschuldet ist. Wer hier nicht widerstehen kann, sollte 850 Euro bereithalten, denn so viel kostet der Rucksack von Yves Saint Laurent.

Apple Watch

Bei so viel Luxus fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Doch Weihnachten bietet die ideale Gelegenheit, sich auch einmal etwas ganz Besonderes zu gönnen, mit dem man das ganze Jahr über Freude hat. Die Luxus-Labels dieser Welt haben längst erkannt, dass sie die Kraft ihrer Marke auch problemlos auf diesen Bereich ausdehnen können.

Viele Menschen, die in Städten leben, müssen sich mit einem Balkon zufriedengeben. Welch herrlicher Luxus es doch ist, wenn man einen eigenen Garten besitzt. Aber auch dieser Luxus kann an warmen Sommertagen getrübt werden, wenn die Nachbarn einen ständig beobachten oder eine entsprechende Lautstärke in den Gärten der anderen aufkommt. Schnell fühlt man sich unwohl in seiner eigenen kleinen Oase. Mit schönen Hecken lassen sich diese Probleme jedoch beheben. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihre Grünanlage so gestalten können, dass Sie noch mehr Freude daran haben.

Der Luxus einen Garten zu besitzen

Immergrün und immer schön

Mit Hecken können Sie Ihren Garten in verschiedene Bereiche aufteilen. Darüber hinaus können sie als Sicht- und Lärmschutz dienen. Umso besser, wenn es sich um immergrüne Hecken wie Liguster oder Kirschlorbeer handelt, die sich auch in der kalten Jahreszeit von ihrer besten Seite zeigen. Während Bäume ihr Laub verlieren, keine farbenfrohen Blüten mehr zu sehen sind und auch das Grün langsam immer weniger wird, tragen sie nicht nur dazu bei, mehr Privatsphäre in den eigenen Garten zu bringen, sondern sie bleiben in der tristen und kalten Jahreszeit weiterhin farbenfroh. Auf der unterbewussten Ebene wirkt die grüne Farbe beruhigend und hoffnungsspendend. Dies kommt unter anderem auch Menschen zu Gute, die unter der dunklen Winterzeit leiden.

Warum sich immer mehr Menschen für Hecken entscheiden

Der Kirschlorbeer ist eine sehr beliebte Heckenart, da sie ideal ist, um sich mehr Privatsphäre zu verschaffen. So kann man an warmen Frühlings- und Sommertagen seine wohlverdiente Ruhe genießen. Die störenden Blicke der Nachbarn bleiben nun schließlich aus. Der immergrüne Kirschlorbeer, auch Prunus laurocerasus genannt, spendet zu jeder Jahreszeit Freude.

Oft wird diese Heckenart nicht nur als Sichtschutz gepflanzt, sondern auch als Ersatz für einen Zaun. Der Kirschlorbeer eignet sich außerdem sehr gut als Begrenzung, um verschiedene Bereiche voneinander abzugrenzen. Das Grün der lorbeerähnlichen Blätter kommt besonders schön zur Geltung, wenn der „lebendige Sichtschutz“ seine weißen Blüten und die schwarzen Früchte trägt. Die pflegeleichte Pflanze bietet zudem den Vorteil, dass sie auf jedem Boden wächst, sodass dieser nicht erst speziell vorbereitet werden muss. Ungeduldige Gartenfans werden sich darüber freuen, dass der Kirschlorbeer schnell wächst. Er ist auch für Menschen geeignet, die von sich behaupten würden, dass sie keinen grünen Daumen besitzen, weil er sehr leicht zu pflegen ist.

Der Kirschlorbeer kann eine Höhe von bis zu sieben Metern erreichen. In manchen Gärten kann man ihn sogar in unterschiedlichen Formen bewundern, da er sich sehr gut in jede gewünschte Form schneiden lässt. Selbst harten Wintern mit bis zu minus 20 Grad trotzt er. Wenn Sie Kinder und/ oder kleine Tiere haben, sollten Sie wissen, dass die Blätter und Früchte giftig sind.

Hecken pflanzen leicht gemacht

Eine Alternative zum Kirschlorbeer ist der Liguster. Dieser ist leicht zu pflanzen und beeindruckt ebenfalls mit hübschen schwarzen Beeren. Der Liguster ist sehr robust und wird gerne als Ersatz für einen Sichtschutzzaun verwendet. Darüber hinaus ist er bei Vögeln sehr beliebt, die ihn als Nistplatz nutzen.

Diese Heckenart pflanzen Sie bevorzugt in der Herbstzeit, ab Oktober ein. Im Herbst gibt es vermehrt Regentage. Um gut wachsen zu können, braucht die Liguster Hecke viel Wasser. Im Herbst müssen Sie diese dafür dann nicht mehr gießen. Sie können den Liguster aber auch in der Winterzeit bis hin zum April pflanzen. Danach beginnt für die Hecke die Zeit des Wachstums, weshalb Sie sie nach diesem Zeitpunkt nicht mehr pflanzen sollten. Setzen Sie den Liguster an einem Tag, an dem es nicht friert, weil die Wurzeln frostempfindlich sind.

Je nach Größe sollte der Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen bei etwa 60 cm nach vorne und hinten liegen. Als Hecke gepflanzt, sollte der Abstand nach vorne und hinten etwa 90 cm betragen und der Abstand zu den Pflanzen bei etwa 1 Meter liegen. Wenn Sie keine dichte Hecke wünschen, kann der Abstand natürlich auch weiter auseinanderliegen. Sie können den Kirschlorbeer und den Liguster also nicht nur verwenden, um Bereiche im Garten abzugrenzen, sondern auch, um die Pflanzen als Solitär zu nutzen und freie Ecken zu verschönern.

In Indien wird Online-Gaming immer beliebter. Es ist aufgrund der Zunahme von Smartphones und anderen elektronischen Geräten zu einem beliebten Zeitvertreib für Menschen jeden Alters geworden. Es ist jetzt ein Mittel für Menschen, neue Fähigkeiten zu erwerben. In Indien expandieren Online-Gaming-Websites schnell und stehen allen Nutzern offen und bieten erstklassige Benutzererlebnisse und Unterhaltung.

Online-Gaming in Indien und Vorteile von Online-Spielen

Es gibt eine klare Unterscheidung zwischen Spielen aus den 1990er Jahren und dem 20. Jahrhundert. Die Sprache, die im heutigen Spiel verwendet wird, ist völlig anders, wo die Menge an Grafiken schnell zunimmt.

Beliebte Online-Spiele

Candy Crush Saga

Dieses Spiel gewinnt seit sehr langer Zeit an Popularität. Die Komplexität des Spiels hat jedoch bis 2015 etwas zugenommen. Aber das Spiel ist in den letzten zwei, drei Jahren viel einfacher geworden.

Das Wechseln und Kombinieren von Süßigkeiten ist der Aspekt des Spiels, der am meisten süchtig macht. Sie können mit der folgenden Stufe fortfahren, wenn Sie sie erfolgreich abgeschlossen haben. Es gibt viele Phasen in diesem Spiel, und die Steuerung ist einfach.

Ludo König

Eine unserer schönsten Kindheitserinnerungen ist Ludo zu spielen. Seine Akzeptanz begann sich schnell zu verbreiten. Hier kann Ludo mit beliebig vielen Spielern gespielt werden, nicht nur mit vier. Noch besser, wir können Ludo mit beliebigen Spielern online spielen.

Dieses Spiel wird an der Spitze der Google Play-Charts stehen. Es gab bereits mehr als 500 Millionen Downloads.

Pubg

Eines der meistgespielten Online-Spiele in Indien ist PUBG, das auch eines der realistischsten Spiele ist. Eines der beliebtesten Spiele ist jetzt dieses.

Das Ziel ist es, sich gegenseitig sicher und listig zu töten. Die Spieler müssen während des gesamten Spiels durchhalten. Dieses Spiel kann von einem, zwei oder drei Spielern gespielt werden. Eines der besten Online-Spiele.

Online Rommé

Inder haben dieses Kartenspiel schon immer gerne gespielt. Aufgrund der Pandemie und technologischer Verbesserungen migrieren Spieler immer mehr zu Online-Rommé. Eines der beliebtesten Online-Spiele in Indien im Jahr 2022 ist jetzt Online-Rommé.

Zahlreiche Rommé-Websites bieten Bonusangebote und andere aufregende Möglichkeiten für Spieler. Mit integriertem Spielerunterstützungssystem.

Teen Patti

Eines der meistgespielten Kartenspiele in Indien heißt Teen Patti. Es ist beliebt bei Spielern jeden Alters und ist auch als Flash bekannt. Das Spiel ist derzeit eines der besten Online-Spiele in Indien.

Die Einfachheit der Spielregeln macht es für die Spieler bequem. Der jüngste Anstieg der Popularität von Kartenspielen ist ein Ergebnis dieser Tendenz.

Online Poker

Eine Klasse von Kartenspielen beinhaltet Poker. Die Teilnehmer machen Wetten basierend auf der besten Hand gemäß den Regeln des Spiels wie diesen Ranglisten. Der Online-Poker-Traffic hat aufgrund der COVID-19-Pandemie deutlich zugenommen und gehört 2022 zu den Top-Online-Spielen in Indien.

Aufgrund der längeren Schließung der Mehrheit der Casinos und anderer Online-Spielstätten auf der ganzen Welt. Sowohl professionelle als auch Freizeitspieler, die in der Regel Online-Plattformen bevorzugen.

Vorteile von Online-Spielen

Die Expansion von Online-Spielen war nichts weniger als spektakulär. Früher war es ein Zeitvertreib, aber heutzutage ist es mit Kreativität und intellektuellem Engagement verbunden. Natürlich sind suchtbedingte Gefahren in Play Games Online immer noch vorhanden.

  • Macht den Kopf frei

Während körperliche Aktivität zweifellos die beste Methode ist, um sich zu entspannen und Stress abzubauen, gibt es Zeiten, in denen es einfach nicht das Richtige ist.

Unter solchen Umständen kann ein paar Minuten mit ein paar Online-Spielen zu verbringen, Ihnen auch den notwendigen Adrenalinschub geben. Online-Gaming ist Ihre beste Option, um als Abwechslung zu dienen.

  • Erhöht die Geselligkeit

Die Zeiten, in denen Play Games Online bedeutete, gegen einen Bot oder den Computer anzutreten, sind lange vorbei. Stattdessen sind Online-Spiele aufgrund von Social Media und anderen weltweiten Communities angenehmer denn je.

Freunde aus verschiedenen Ländern spielen trotz Zeitzonen häufig zusammen. Online-Gaming-Beziehungen wandern oft in Reddit-Foren und persönliche Treffen.

  • Schnellere Reaktionszeit

Viele Online-Spiele (insbesondere solche, die auf Sportarten wie Fußball basieren) verlangen von den Teilnehmern schnelle Reflexe. Daher werden sich die Reaktionszeiten der Menschen allmählich und stetig verbessern, wenn sie diese Spiele häufig spielen, was ihnen in anderen Aspekten des Lebens helfen kann.

Autofahren ist eine Aktivität, bei der Sie häufig schnell reagieren müssen, um beispielsweise einen Unfall zu vermeiden. Probieren Sie einige dieser Spiele aus, wenn Sie Hilfe bei schnelleren Reaktionsaktionen benötigen, und sehen Sie, ob es Ihre Fähigkeit verbessert, tägliche Aufgaben zu erledigen.

  • Zusätzliche Einnahmequelle

Sie sind neugierig, wie Gaming eine Geldquelle sein könnte. Wir antworten auf verschiedene Arten: „Ja.“ Der erste ist der aktuelle Anstieg der Popularität von Online-Streaming. Es gibt viele erfolgreiche Sender in der Videospielindustrie.

Auf dem modernen Markt können Sie ohne Abschluss erfolgreich sein. Alles, was Sie brauchen, ist eine Leidenschaft, die Sie in Geld verwandeln können, denn die Online-Gaming-Branche kann ziemlich lukrativ sein, wenn Sie die richtigen Fähigkeiten haben.

  • Bildung

Nicht jedes Spiel beinhaltet Gewalt, Rennen oder Sport (nicht, dass sie alle schlecht sind). In Wirklichkeit gibt es unzählige kostenlose Lernspiele online. Heutzutage spielen sogar kleine Kinder Internetspiele, bevor sie sich körperlich betätigen. Die Online-Umgebung, in der diese Säuglinge und Kinder spielen, kann ihr kognitives Wachstum tiefgreifend beeinflussen.

  • Entwicklung neuer Kompetenzen

Sie würden wissen, dass sie komplexer sind, wenn Sie jemals bekannte Online-Spiele gespielt haben. Die meisten von ihnen lassen ihre Spieler jedoch genau auf sie achten.

Junge Erwachsene, die diese Spiele spielen, können neue Fähigkeiten erlernen, wobei Multitasking eines der wichtigsten ist. Die Forschung über das Gehirn und Online-Spiele hat eine vorteilhafte Korrelation zwischen dem Spielen dieser Spiele und der Fähigkeit der Kinder zum Multitasking gezeigt.

Schlussfolgerung

Die Vorteile von Play Games Online sind, wie bereits erwähnt, zahlreich. Ihre Wahl, wie Sie sie verwenden möchten, liegt bei Ihnen.

Wir alle kennen den Casino Bonus ohne Einzahlung, und wir alle lieben ihn. Schließlich liefern diese Casinoaktionen nicht nur die Möglichkeit, risikofreie Unterhaltung zu genießen, obendrein kann man mit ein wenig Glück sogar echtes Geld gewinnen, ohne dafür eine Einzahlung aus eigener Tasche vorgenommen zu haben. Es ist bekannt, dass die meisten Boni ohne Einzahlung für Neukunden vorgesehen sind, und für den Erhalt eine Registrierung in einem neuen Casino erfolgen muss. Gibt es aber Neuheiten, was diese Art des Online Casino Bonus angeht? Wir haben untersucht, welche Trends sich im Jahr 2022 hinsichtlich des Bonus ohne Einzahlung gezeigt haben, und geprüft, ob es innovative Aktionen gegeben hat.

Casino Bonus ohne Einzahlung – gibt es was Neues aus dem Jahr 2022?

Häufige Bonusaktionen ohne Einzahlung im Jahr 2022

Eines steht ganz klar fest: spätestens seit 2022 steht der Bonus ohne Einzahlung in wirklich fast jedem Online Casino auf der Tagesordnung. Es gibt kaum noch digitale Spielhallen, die neuen Kunden keine Anmeldungsprämie gewährleisten. Sei dies in Form von einem Casino mit 10 Euro Bonus ohne Einzahlung oder 50 Freispielen – irgendeinen Startbonus werden Sie bekommen, und wenn das nicht so ist, sind Sie definitiv beim falschen Online Casino gelandet! Nutzen Sie als Neukunde unbedingt Ihren Vorteil und wählen Sie ein Online Casino, das Ihnen einen angemessenen Bonus ohne Einzahlung gewährleistet, damit Sie die Möglichkeit haben, die Plattform risikofrei kennenzulernen.

In diesem Jahr sind einige positive sowie aber auch einige negative Trendkurven aufgefallen. Leider ist die Anzahl unseriöser und illegaler Online Casinos gestiegen, was bedeutet, dass Sie bei der Wahl einer Glücksspielplattform Vorsicht bewahren müssen. Unseriöse Online Casinos erkennen Sie häufig bereits am angebotenen Bonus ohne Einzahlung. Diese sind nämlich wortwörtlich zu schön, um wahr zu sein. Betreiber lockern mit enorm großzügigen Bonusbeträgen, die Sie kostenlos erhalten sollen. Stoßen Sie auf ein solches Angebot, sollten Sie sich Gedanken machen, denn kein Online Casino kann es sich leisten, ohne Haken einen gratis Bonus in dreistelliger Höhe zu gewähren.

Halten Sie sich an Bonusaktionen, die Ihnen eine kleine Startprämie versprechen. Boni in Höhe von 10 bis 30 Euro oder mit bis zu 50 Freispielen sind faire Angebote, die Ihnen am Ende höchstwahrscheinlich nicht nur den meisten Spaß, sondern auch die besten Chancen bieten, einen richtigen Gewinn aus Ihrem Bonus holen zu können. Aktionen mit Bonusguthaben von 100 Euro und weit darüber hinaus müssen zwar nicht unbedingt automatisch zu illegalen Casinos gehören, sind aber garantiert mit Bonusbedingungen verknüpft, deren Erfüllung im Bereich des Unmöglichen liegt.

Trends zum Bonus ohne Einzahlung im Online Casino

Wir haben in diesem Jahr aber auch einige positive Trends verfolgen können. Aufgrund der hohen Konkurrenz, die auf dem Online Glücksspielmarkt herrscht, da am laufenden Band neue Glücksspielplattformen ihre Pforten öffnen, werden die Boni ohne Einzahlung immer besser. Schließlich werden diese Casinoaktionen seitens des Betreibers auch als eine Art Marketing genutzt, um interessierte Spieler auf ihre Plattformen zu bekommen. Da das Angebot für Kunden gewaltig ist und immer mehr Spieler Plattformen und Angebote vergleichen, bevor sie sich für eines entscheiden, müssen sich die Bonusaktionen gegen die Konkurrenz durchsetzen können.

Lange Rede, kurzer Sinn – dies führt dazu, dass eine ganz besondere Art des Bonus ohne Einzahlung immer häufiger auftritt: der Bonus ohne Einzahlung und ohne Umsatzbedingungen.

Bonus ohne Einzahlung und ohne Mindestumsatz

Was könnten Sie sich Besseres vorstellen, als einen Bonus ohne Einzahlung? Richtig, ein Bonus, den Sie ohne eine Einzahlung erhalten und bei dem Sie zusätzlich keine Umsatzbedingungen erfüllen müssen, um Ihre potenziellen Gewinne in echtes Geld umzuwandeln. Diese Art des Bonus ist vor kurzem noch eine wahre Seltenheit gewesen. Da er für Spieler allerdings einen großen Mehrwert bietet und im wahrsten Sinne des Wortes die Kirsche auf dem Sahnehäubchen ist, haben vor allem neue Online Casinos ihre Chance darin erkannt, diese Art des Bonus ohne Einzahlung anzubieten, um mehr Kunden für sich gewinnen zu können.

Was kann man sich unter diesem Bonus vorstellen? Im Grunde genommen, erhalten Sie wie für den Bonus ohne Einzahlung typisch einen kleinen Betrag als Startguthaben oder eine Anzahl von Freispielen. Der wesentliche Unterschied zum klassischen Bonus liegt darin, dass es keine komplizierten Bonusbedingungen oder schwer erfüllbare Umsatzbedingungen gibt. Das bedeutet in anderen Worten, dass alle Gewinne, die Sie mit dem Bonus erzielen, sofort Ihrem Echtgeldkonto im Casino gutgeschrieben werden. Sie müssen nicht erst einen gewissen Umsatz erfüllen, um sich das Geld auszahlen lassen zu können. Natürlich werden die Bonusbeträge etwas geringer ausfallen, dafür profitieren Sie aber im vollen Umfang von diesen. Lesen Sie vor der Beanspruchung eines Bonus allerdings immer die Bedingungen, da auch Angebote mit besonders niedrigen Umsatzbedingungen gerne als Bonus ohne Einzahlung und ohne Umsatzbedingungen bezeichnet wird.

Bonusaktionen werden immer kundenorientierter aufgestellt

Für Spieler gibt es also auch in der Zukunft immer bessere Nachrichten. Der enorm hohe Wettbewerb unter den Online Casino Betreibern führt dazu, dass sich die Plattformen immer bessere Angebote ausdenken, um Spieler für sich zu gewinnen. Jetzt ist also ein guter Zeitpunkt, um von Ihren Vorteilen zu profitieren!

Die Spielauswahl ist das Zentrum im Angebot eines jeden Online Casinos. So sind es die abwechslungsreichen Spiele, die den Kunden zahllose Stunden Spaß und die Chance auf Geldgewinne bescheren. So können Sie sofort mit einem 10€ Bonus nach Registrierung Casino 2022 spielen, ohne Ihr eigenes Geld einsetzen zu müssen.

Die besten Spieletypen 2023 für das Online Casino

Damit es nicht langweilig wird, erarbeiten Glücksspielportale und die Entwickler ständig neue Titel für ihre Portfolios. Dies geschieht allerdings oftmals so schnell, dass man leicht den Überblick über alle Neuerungen in der Casino-Branche verlieren kann. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen in diesem Artikel einen praktischen Überblick, der Sie über die wichtigsten Entwicklungen auf dem Markt im kommenden Jahr informiert.

Kartenspiele

Die klassischen Kartenspiele, die mit einem Casinobesuch in Verbindung gebracht werden, sind Poker, Blackjack und Baccarat. Sie werden auch im kommenden Jahr zu den beliebtesten Spielen in Online Casinos zählen, auf die Kunden zugreifen können. Das liegt vor allem daran, dass es keinem anderen Spiel so sehr gelingt, die nostalgische und gleichzeitig glamouröse Atmosphäre eines echten Casinobesuchs so authentisch abzubilden. Das ist allerdings nicht der einzige Grund für die anhaltende Popularität der Tischspiele. So bieten sie bewährte Spielabläufe, die stets für ein gehöriges Maß an Spannung sorgen und vor allem Erfahrung und Können belohnen.

Allerdings können Gamer im kommenden Jahr damit rechnen, dass diese Klassiker in leichten Abwandlungen neu aufgelegt werden. So besteht die Möglichkeit, dass neue Sonderregeln hinzugefügt werden, die genau Ihrem Geschmack entsprechen. Als Beispiel lohnt es sich, einen Blick auf Poker zu werfen, das klassisch in den drei Varianten Draw, Stud und Hold’em gespielt werden kann.

Lizenzierte Spielautomaten

Das Bild, das viele im Kopf haben, wenn sie an Slots denken, ist das des klassischen einarmigen Banditen, der drei Walzen bietet, auf denen Fruchtsymbole zu sehen sind. Allerdings geht das Angebot inzwischen weit über diese traditionellen Automaten hinaus. Als besonders erfolgreich haben sich Slots erwiesen, die auf die Lizenz eines beliebten Franchise oder Films zurückgreifen können. Beachtenswert sind in dieser Kategorie beispielsweise Titel, die die Superhelden und Motive aus Marvel-Filmen mit in ihr Design aufnehmen. Doch auch ältere Filme, wie zum Beispiel Terminator, konnten bereits mehrere Spielautomaten bereichern.

Da jedes Jahr neue, erfolgreiche Filme gedreht werden, können sich Spieler darauf freuen, auch neue, lizenzierte Spielautomaten ausprobieren zu können. Da die grundlegende Technologie von Automaten und auch deren Spielmechaniken immer weiterentwickelt werden, ist es wahrscheinlich, dass künftige Slots ein noch ausgefeilteres Spielerlebnis bieten können.

Spielautomaten mit Freispielen

Auf die Vorteile von Spielautomaten mit einer Lizenz wurde bereits eingegangen. Allerdings gibt es noch ein weiteres Merkmal, mit dem man einen Slot zu den besten Casinospielen im Jahr 2023 zählen kann. Dabei handelt es sich um Free Spins, die es dem Gamer ermöglichen, einen Titel entweder risikofrei auszuprobieren oder zusätzliche Gewinne zu erzielen.

Dabei gibt es grundsätzlich zwei Wege, auf denen Freispiele für einen Automaten erhalten werden können. In vielen Fällen bieten Slotmaschinen eine eigene Mechanik, mit der Freispiele innerhalb des Spielablaufs aktiviert werden können. Meistens geschieht dies, indem genug Scatter Symbole auf den Walzen gesammelt werden.

Diese Art von Drehungen kann ständig beim Spielen der Automaten aktiviert werden, allerdings geschieht dies nicht kostenlos, da doch eine Einzahlung getätigt werden muss, um überhaupt mit dem Spielen beginnen zu können. Dafür können diese Freispiele mit etwas Glück und Zeit jedoch immer wieder genutzt werden.

Anders gestaltet es sich bei der alternativen Möglichkeit, wenn man Freispiele für einen Slot erhalten will. Dabei handelt es sich um Bonusangebote, die kostenlose Spins enthalten. In der Regel werden diese nach der Registrierung eines neuen Spielerkontos aktiviert und können sofort für den jeweiligen Spielautomaten eingesetzt werden. Diese Free Spins stehen also sofort zur Verfügung und sind für den Spieler risikofrei, allerdings handelt es sich meist nur um eine kleine Anzahl von ihnen, weshalb sie schnell aufgebraucht sind. Daher stellen sich manche Gamer die Frage: Wie nutzt man Free Spins im Online Casino am effektivsten? Die kurze Antwort lautet, dass sie, sofern man die Wahl hat, für Slots mit einem hohen RTP und starken Bonus Features eingesetzt werden müssen, um die Gewinnchancen möglichst vorteilhaft gestalten zu können.

Fazit: Auch 2023 kann mit vielversprechenden Spielen aufwarten

Wie Sie sehen können, bietet das nächste Jahr viele lohnende Spiele, die sich jeweils mit ihren ganz eigenen Stärken auszeichnen. Vor allem im Bereich der Spielautomaten können sich Gamer über neue lizenzierte Slots freuen, die bekannte Filmhelden und -themen in das Casinospiel einbringen. Insgesamt bietet 2023 einen ausgewogenen Mix aus neuen Features und alten Tugenden. So bleiben die meisten Kartenspiele ihrem bewährten Spielablauf treu, werden jedoch durch neue Varianten ersetzt. Auch im Bereich von Spielautomaten mit Free Spins warten viele Titel schon darauf, 2023 endlich anzulaufen und den Spielern entweder via Scatter Symbol oder Bonusangebote spannende gratis Spielrunden zu ermöglichen.

Im Jahr 2021 erlebte der Krypto-Markt einen enormen Aufschwung und die Zahl der Kryptowährungen auf dem Markt stieg exponentiell an. Im Jahr 2022 trat jedoch das Gegenteil von 2021 ein und der Markt für Kryptowährungen erlebte einen verheerenden Absturz. Zu diesem Zeitpunkt fragten sich viele Menschen, ob es nun an der Zeit ist in eine der beiden Kryptowährungen zu investieren Litecoin oder Bitcoin.

Ist es an der Zeit, Litecoin aufgrund des Kurses oder den Bitcoin zu kaufen?

Was ist Litecoin?

Litecoin ist eine der ältesten und bewährtesten Kryptowährungen, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Der Coin wurde 2011 kreiert und gehört seitdem zu den Top-Performern in der Welt der Kryptowährungen. Er wurde als die erste alternative Kryptowährung zu Bitcoin angesehen und bietet ähnliche Funktionen wie BTC, jedoch mit schnelleren Block-Zeiten und einem umfangreicheren Angebot.

Warum sich ein Kauf von Litecoin zum aktuellen Kurs lohnen kann

Es gibt mehrere Beweggründe, warum Investoren Litecoin heute kaufen sollten. Hier sind einige Beispiele dafür:

Zum einen kann der Coin eine starke Kursentwicklung vorweisen, und viele Analysten glauben, dass er gut aufgestellt ist, um in den kommenden Jahren weiterhin zu wachsen. Als Litecoin gegründet wurde, lag der Kurs bei unter 5 US-Dollar. 2017 und 2020 erreichte er jedoch sein Allzeithoch und stieg auf bis zu 250 US-Dollar. Im Jahre 2022 fiel er dann unter 100 $, aber immer noch glauben Experten daran, dass er im Jahr 2024 die 200 $-Marke knacken und bis zum Jahr 2030 auf 1500 $ ansteigen könnte.

  • Der Scrypt-Algorithmus

Litecoin ist eine der seltenen Kryptowährungen auf dem Markt, die einen Scrypt-Algorithmus verwenden, welcher das Mining und den Kauf für die Benutzer unkomplizierter gestaltet als beispielsweise beim BTC. Im Gegensatz zu vielen anderen Kryptowährungen macht das Litecoin günstiger und zugänglicher, insbesondere für neue Investoren, die gerade erst mit Kryptowährungen beginnen.

Der Kurs bewegt sich gerade auf historischen Tiefs. Das ist grundsätzlich ein eindeutiges Signal dafür, in eine Währung oder ein Asset zu investieren. Doch bevor Sie Ihre Kaufentscheidung treffen, dürfen wir dir Mutter aller Kryptowährungen, den Bitcoin, nicht vergessen zu erwähnen.

Bitcoin und seine derzeitige Lage

In der ersten Dezemberwoche 2022 unterlag der Bitcoin-Kurs bei 17006,11 $. Er hat sich bei unter $20000 für mehrere Monate nach Absturz des gesamten Krypto-Markts befunden. Dies war ein signifikanter Rückgang im Vergleich zum November 2021, als er in der Hochzeit für über $64000 gehandelt wurde. Allerdings ist das immer noch höher als im November 2020 und allen anderen Monaten davor.

Aber mit einer Marktkapitalisierung von $326.937.946.758 und einem 24-Stunden-Handelsvolumen von $16.132.581.404 ist Bitcoin weiterhin die beliebteste Kryptowährung. Nicht nur seinen Ruf als digitales Gold, sondern auch die Geschichte rundum Bitcoin macht ihn so interessant und einzigartig. Trotz des großen Aufkommens von zahlreichen anderen Währungen auf dem Krypto-Markt, sind sich Experten sicher. Bitcoin wird seinen Boden in diesem Bärenmarkt finden und wenn auch nicht heute, aber bald, einen Ausbruch hinlegen. Das wird dem Bitcoin nicht nur ein neues Allzeithoch bescheren, sondern im Zuge dessen eine

noch nie dagewesene Revolution des gesamten Geldsystems vorantreiben. Banken werden Geschichte sein und vielleicht befindet sich dieser Prozess bereits voll im Gange

Wer nicht gleich zum Chirurgen rennen möchte und auch kein Fan von Botox ist, hat hier die perfekte Alternative für zu Hause! Die CurrentBody Skin LED Eye Perfector Maske, die Augenmaske mit einer unglaublichen Lichttherapie, die Ihnen ein jüngeres und strahlendes Aussehen schenken kann. Überzeugen Sie sich selbst!

CurrentBody Skin LED Eye Perfector Maske

Warum die CurrentBody Skin LED Eye Perfector Maske?

Diese Frage ist einfach zu beantworten. Diese bahnbrechende neue Lichttherapie lässt die um die Augenpartie so gehassten Krähenfüße, Fältchen und Zornesfalten ohne OP nahezu verschwinden. Nur mit einer speziellen Creme zusätzlich (im Lieferumfang mit dabei) und 3 Minuten am Tag jünger aussehen, das ist doch der Traum jeder reiferen Frau? Und auch Männer freuen sich wieder etwas jünger auszusehen.

Und das alles ohne lästige Kabelverbindung!

Es ist so einfach sich diese 3 Minuten am Tag zu gönnen, denn der CurrentBody Skin LED Eye Perfector braucht während des Tragens kein Ladekabel! Machen Sie ihren Haushalt, ein Nickerchen, Urlaub oder was immer sie machen möchten, denn das Gerät erledigt die ganze Arbeit ganz alleine, ohne lästiges Kabel.

Der neuartige LED Maske wird bei Bedarf einfach mit einem einfachen USB-Kabel wieder aufgeladen, so ist er überall unkompliziert einsatzfähig. Denn die Akkulaufzeit beträgt ca. 45 Minuten, so muss die Maske nur alle 14 Tage aufgeladen werden, das heißt einen Urlaub ohne Ladekabel! Besser geht es fast nicht!

Wie das alles funktioniert?

Der CurrentBody Skin LED Eye Perfector mit seinen 4 LED-Wellenlängen – Gelb (605nm), Rot (633nm), Tiefrot (660nm) und Nahinfrarot (880nm) und den 80 professionellen LEDs kurbelt durch die Kombination der LEDs die tieferen Hautschichten an, um die wichtige Kollagenproduktion zu unterstützen.

Dadurch findet eine faszinierende Hautheilung statt. Im Alter lässt nämlich genau diese Produktion nach, und die Haut verliert die so wichtige Elastizität. Genau da setzt die Augenmaske an und die Haut wird durch diese Kollagenproduktion wieder straffer und jünger und bleibt es auch bei regelmäßiger Anwendung.

Sind das nur leere Worte?

Nein, denn mit den 12 Jahren Forschung in dem Gebiet der Lichttherapie werden die Krähenfüße, 11 Linien, feine Falten und Zornesfalte nachweislich mit der LED Augenmaske nahezu verschwinden. Mit den 80 professionellen LED´s ist die Augenmaske eine perfekte Lichttherapie für zu Hause. Durch die zusätzliche Unterstützung der Green Tea Eye Cream, wird das ganze Ergebnis noch unglaublicher. Der Grüne Tee ist schon lange bekannt dafür, dass er den Stoffwechsel ankurbelt und hier wirkt diese Green Tea Eye Cream direkt vor Ort. Mit dieser Pionierarbeit hilft die Augenmaske für ein jüngeres und strahlendes Aussehen ganz ohne OP.

Wie wende ich es an?

Nur täglich 3 Minuten, 8 Wochen lang, und jeder wird Sie ansprechen, ob Sie beim Chirurgen waren!

Zur Anwendung

Eigentlich gibt es nichts wirklich Spektakuläres zu sagen. Einfach nur die Haut wie gewohnt reinigen, die mitgelieferte CurrentBody Skin Green Tea Eye Cream sparsam auftragen, Maske aufsetzen und das Programm starten, die Maske schaltet sich dann nach 3 Minuten selbstständig ab. Anschließend nochmal die CurrentBody Skin Green Tea Eye Cream auftragen, das war alles, super einfache und unkomplizierte Anwendung, hervorragendes Ergebnis!

Was wird alles mitgeliefert?

Der CurrentBody Skin LED Eye Perfector mit seinen 4 LED-Wellenlängen, die CurrentBody Skin Green Tea Augencreme, eine schöne Tragetasche, Ladeständer mit USB Ladegerät, eine Komfort-Schutzbrille und natürlich eine Bedienungsanleitung.

Immer noch Zweifel?

Für diejenigen, die immer noch Zweifel haben, gibt es die 60-Tage-Geld-zurück-Garantie! In dieser Zeit kann die Maske ausprobiert werden, um sich selbst vom Ergebnis zu überzeugen. Mehr Informationen dazu findet man ganz leicht auf der Homepage von CurrentBody.

Wer unkompliziert und ohne OP oder Botox eine jüngere und strahlende Haut haben möchte, dem rate ich absolut zu der CurrentBody Skin LED Eye Perfector Augenmaske, ohne Gefahr testen und 8 Wochen später die bewunderten Augen von Familie und Freunden genießen!

Und wäre das nicht auch eine tolle Idee, wenn man es sich den CurrentBody Skin LED Eye Perfector einfach schenken lässt? Weihnachten steht schon bald vor der Tür.

Persönlicher Test

 CurrentBody Skin LED Eye Perfector Maske

Ich selber habe das Produkt getestet und in 4 Wochen jeden Tag angewendet. Mittlerweile muss ich sagen, dass meine Tränensäcke, die ich im Alter von 45 Jahren (männlich) habe, sich deutlich reduziert haben. Meine Frau hat mir positiv mitgeteilt, dass ich wohl jünger aussehe und weniger Falten haben, was ich persönlich jedoch nicht bestätigen kann. Oftmals sehen jedoch andere Personen die Details und Veränderungen besser. Alles in Allem kann ich definitiv bestätigen, dass die CurrentBody Skin LED Eye Perfector Maske einen positiven Effekt hat und die Falten oder den Ausdruck um die Augen verbessert und verjüngt.

Diese Maske ist nicht nur für Frauen gedacht, auch Männer können damit ihr Aussehen verjüngen, gerade im Alter ab 40 hilft diese Maske definitiv. Ich habe diese Maske nur ein paar Wochen getestet. Aber wenn man diese Maske jeden Tag, ein Jahr lang benutzt kann ich mir einen sehr guten Unterschied vorstellen.

Pharrell Williams, Beyoncé Knowles, Katy Perry und Drake haben eins gemeinsam: Sie lieben Smartwatches, vor allem die Apple Watch. Doch auch Star-Fußballer Cristiano Ronaldo hat seine Passion für die smarten Zeitmesser entdeckt und designt sogar seine eigene. Um sich den VIP-Smartwatch-Look zu gönnen, muss jedoch niemand zu tief in die Geldbörse greifen, denn mit den richtigen Accessoires lässt sich fast jede Smartwatch veredeln.

Luxus am Handgelenk: So wird die Smartwatch zum echten VIP-Hingucker

Innovation und Stil vereinen: Das sind die Armband-Trends bei der Apple Watch

Luxuriöses Design und innovative Technik treffen bei der Apple Watch Hermès Partnerschaft aufeinander. Exklusive Armbänder, individuelle Gravur am Gehäuse und ein einzigartiges Zifferblatt – diese zeitlose Eleganz können sich jeder gönnen, der über das passende Budget verfügt. Erhältlich ist die smarte Uhr im Hermès-Design ab ca. 1.600 Euro in verschiedenen Armband-Varianten. Besonders exklusive Modelle kosten schnell über 2.000 Euro.

Mit dem passenden Apple Watch Zubehör kann sich jeder wie ein VIP fühlen und seine Uhr mit dem Wunscharmband veredeln. Perlen, klassische Glieder, Leder mit besonderer Prägung – die der Smartwatcharmbaender ist enorm. In weniger als 5 Minuten lässt sich mit wenigen Handgriffen ein neuer Look zaubern.

Apple Watch

Armband blitzschnell austauschen: So geht´s in 1 Minute

Dafür wird zunächst die Entriegelungstaste am Gehäuse gedrückt und das vorhandene Armband herausgeschoben. Sobald es geschehen ist, wird das neue Armband einfach an der gleichen Stelle herunterdrücken der Taste hineingeschoben.

Damit die Apple Watch mit all ihren integrierten Sensoren optimal funktioniert und beispielsweise die Herzfrequenz messen kann, muss sie eng auf der Haut aufliegen. Das Armband sollte deshalb so umgelegt werden, dass die Hautoberfläche noch atmen kann und es dennoch eng aufliegt.

Etikette bei Uhrenarmbändern: Das passende Armband zu jedem Anlass

Längst haben sich Smartwatches auch bei klassisch-liebenden Uhrenfans etabliert, denn die unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten und die Funktionalität überzeugen. Ein Gehäuse und jeden Tag ein anderer Look durch das individuelle Armband-Angebot – so viel Flexibilität gibt es bei konventionellen Uhrenmodellen kaum.

Für einen formellen und eleganten Anlass eignen sich Gliederarmbänder aus Edelstahl. Sie unterstreichen die klassische Note und zeitlose Eleganz; passend auch perfekt zu einem abendlichen Business-Look bei Damen oder kombiniert mit einem Anzug bei Herren.

Etikette bei Uhrenarmbändern: Das passende Armband zu jedem Anlass

Eine leger-klassische Note verströmt ein Lederarmband. Es ist eine bequeme und dennoch stilvolle Möglichkeit, wenn die Uhr der alltägliche Begleiter im Business sein soll. Wer etwas mutiger ist, kann das klassische Lederband gegen eine aufregende Prägung (beispielsweise im Krokodil-Design) eintauschen und damit seinen eher zurückhaltenden Look aufwerten.

Auch sportlich Aktive lieben die Smartwatches, denn sie werden durch die verschiedenen Sensoren und Funktionen zu einem digitalen Trainingspartner. Silikonarmbänder sind für Laufen, Radfahren und Co. eine gute Wahl, denn sie sind besonders robust und liegen trotz Schweißbildung angenehm auf der Haut auf. Dank zahlreicher Farben muss auch der sportliche Look nicht langweilig sein.

Milanese Armbänder sind eine perfekte Kombination aus Minimalismus und Stil. Das leichte und flexible Material passt sich optimal an das Handgelenk an und wirkt durch seine Feingliedrigkeit besonders edel. Auch diese Armband-Designs sind in verschiedenen Farben erhältlich, sodass vom schlichten Schwarz bis zum aufregenden Gold oder Rosé eine breite Auswahl besteht.

Für Damen, die es exklusiv mögen, gibt es noch einen Armband-Geheimtipp: Perlen. Die Armbänder in einem Perlen-Design in Schwarz, Gold und anderen Farben zieren jedes Handgelenk und sind ein exklusiver Hingucker. Damit passen sie nicht nur optimal zum Alltags-Business-Look, sondern runden auch das abendliche Outfit für ein Event perfekt ab.

Die richtige Armbandgröße finden

Jede Smartwatch erfordert ihre eigenen Armbandgrößen, denn die Gehäusebreite ist variabel. Die Apple Watch Series 4 erfordert beispielsweise ein Armband mit 40 bzw. 44 mm. Die Länge des Armbandes hängt nicht von der Uhrenversion bzw. der Gehäusebreite ab, sondern vom Umfang des Handgelenks. Hier empfiehlt es sich, die Armbänder so zu wählen, dass ausreichend Platz für die Variation bei den Löchern bleibt.

New York ist legendär für sein Christmas Shopping, Paris ist ebenfalls bekannt dafür. Aber warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah – ab zum Christmas Shopping nach Salzburg.

Zum Christmas Shopping nach Salzburg

Die Mozartstadt ist wie geschaffen dafür!

Der Duft von gebrannten Mandeln und Zimt liegt in der Luft, wenn du nun durch die bekannte Getreidegasse schlenderst. In dieser berühmten Gasse schmiegen sich kleine Designer-Läden eng aneinander und versprechen Haute Couture vom Feinsten. Salzburger Atelierkünstler stellen ihre Meisterstücke zur Schau und in den schmucken Trachtenfachhandlungen warten bereits das Dirndl und die Lederhose auf ihre Anprobe. Die Getreidegasse gilt als das Herzstück der Altstadt und der Charme längst vergangener Tage wirkt noch auf die Besucher, wenn sie durch diese Gasse bummeln. Von der Blasiuskirche und dem Rathausturm bahnt sich der Weg und lädt zum feinen Christmas Shopping ein.  Die offenen Durchgangshäuser mit ihren schön angelegten Innenhöfen gewähren Einblicke, wie es einst war. Berühmt dafür ist vor allem das Schatz-Haus.

Die Getreidegasse 9 hält zum Anhalten an

Getreidegasse 9 - das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart

In diesem Haus hat Wolfgang Amadeus Mozart einst das Licht der Welt erblickt. Hier verbrachte der begabte Musiker und Komponist seine Kinder- und Jugendzeit. Aus dem Geburtshaus wurde ein öffentliches Museum, welches das ganze Jahr über seine Pforten für die Besucher öffnet.

Nicht nur die Weihnachtsbeleuchtung kann begeistern

Blicken die Besucher bei ihrer Shopping-Wanderung in die Luft, dann sind es die Schilder, die markant über den Köpfen thronen. Sie geben Auskunft über das einstige Verkaufsangebot, das auch in der heutigen Zeit noch immer gerne genutzt wird.

Der Christkindlmarkt in Salzburg

Unweit der Getreidegasse findet sich der Dom- und Residenzplatz von Salzburg ein. Hier findet alljährlich der Salzburger Christkindlmarkt statt. Dieser darf sich zu den ältesten Adventmärkten der Welt zählen und bietet viele traditionelle Verkaufsstände, die das heimische Kunsthandwerk aufleben lassen. Das Programm auf dem Salzburger Christkindlmarkt gestaltet sich vielfältig und reicht von Weihnachtslesungen über Chorkonzerte und Krampusläufen. Damit für das leibliche Wohl gesorgt ist, dafür stehen die gastronomischen Hütten ein, die typische österreichische Spezialitäten ausschenken. Eine unnachahmliche Atmosphäre bietet ein Besuch am Salzburger Christkindlmarkt, wenn es bereits „dumpa“ geworden ist, wie die Einheimischen sagen. Denn ist die Nacht bereits hereingebrochen, beginnt der Sternenhimmel, der für diesen Weihnachtsmarkt entworfen wurde, zu leuchten.

Den Hellbrunner Adventzauber auf sich wirken lassen

Im Süden der Mozartstadt findet sich das Schloss Hellbrunn ein. Dieses bietet ein königliches Ambiente rund um Weihnachten. Vor dem Schloss breiten sich zahlreiche kleine Hütten aus, die für Ausschank und Verkauf sorgen. Mehr als 700 Nadelbäume, die wunderbar geschmückt sind, gibt es zu bewundern. 10.000 rote Kugeln werden dafür verwendet. Auch die Schlossfassade bekommt ihren weihnachtlichen Zauber, denn 24 Fenster werden in einen opulenten Adventskalender verwandelt. Ein 8 Meter hoher Weihnachtsengel wartet im Schlosspark an der Wasserparterre auf seine Besucher. Im hiesigen Advent Café schmeckt die Mozarttorte mit Marzipan, Pistazien und Nougatcreme noch einmal so gut.

Der Adventmarkt auf der Festung Hohensalzburg

Wer seine Weihnachtsgeschenke am höchstgelegenen Adventmarkt einkaufen möchte, der besucht den Salzburger Festungsadvent. Der Burghof der Festung Hohensalzburg hat dafür seine Pforten geöffnet. Eine Wanderung, die zur Festung Hohensalzburg führt, ist bereits ein Erlebnis. Denn der Weg wird von Herrnhuter Sterne ausgeleuchtet. Im Burghof findet sich der Adventmarkt ein. Hier darf der legendäre Flammkuchen verkostet werden. Er stammt aus der historischen Pfisterei. Kein anderer Weihnachtsmarkt bietet einen so beeindruckenden Ausblick über die Stadt, die mit ihren unzähligen Lichtern leuchtet.

Festung Hohensalzburg

Christmas Shopping muss nicht nur in überfüllten Einkaufsmeilen stattfinden, das Christmas Shopping in Salzburg ist der beste Beweis dafür. Wer für sein Weihnachtsfest noch die passende Einstimmung sucht, dem sei geraten: fahre nach Salzburg. Das vorweihnachtliche Einkaufen, Staunen und Wahrnehmen lässt einem das große Fest ganz neu erleben.

Wer eine Weltreise geplant hat, der ist voller Vorfreude. Die Reiseroute wird vor dem geistigen Auge immer wieder durchgegangen und die Koffer vor der eigentlichen Abreise immer wieder umgepackt. Man fragt sich, ob man alles, was man auf der Reise benötigt auch wirklich eingepackt hat. Ist ausreichend Wechselkleidung vorhanden? Hat man auch an die eventuell kühlen Abende gedacht? Was sollte man noch einpacken. Falls es mal zur Langeweile bei schlechtem Wetter kommt? Fragen über Fragen, die beantwortet werden möchten.

Was darf auf keiner Weltreise fehlen?

Bei einer Weltreise kommt es natürlich auch immer darauf an, wie man diese Reise unternimmt. Wer als Backpacker unterwegs ist benötigt teilweise andere Dinge auf seiner Weltreise, als jemand, der eine Kreuzfahrt gebucht hat. Einige Dinge gelten jedoch für jede Art von Reise und sollten keinesfalls fehlen. Dies gilt für Reisen in warme Länder, sowie für Reisen in die eher kalten Gebiete.

Packliste für eine Weltreise

Wer verreist, egal, ob na oder fern, der sollte keinesfalls seinen Krankenkassenkarte und seinen Impfpass vergessen. Des Weiteren ist ein Auslandskrankenschein ebenfalls empfehlenswert. Für die kleinen Wehwehchen zwischendurch kann eine Reiseapotheke empfehlenswert sein. In dieser sollten sich die wichtigsten Dinge, die einem Wunden oder körperliche Schmerzen erleichtern enthalten sein. Hierzu zählen Kopfschmerztabletten, Pflaster und Medikamente, die bei einer Erkältung hilfreich sein können. Wer in wärmeren Regionen unterwegs ist, der sollte auch eine Salbe gegen Sonnenbrand einpacken.

Weiter sollte man unbedingt an einen Reiseadapter denken, denn mit diesem lassen sich Smartphone, Tablet und andere technische Geräte überall auf der Welt aufladen. Nicht überall kann der deutsche Stecker verwendet werden, da kann ein Adapter sehr hilfreich sein. Wer einen Führerschein besitzt, der sollte diesen in einen internationalen Führerschein umwandeln lassen, sollte dies noch nicht geschehen sein. Nur so ist es möglich, weltweit mit dem Auto zu fahren. Einige Länder akzeptieren nur einen solchen Führerschein.

Der Reisepass ist ebenfalls unverzichtbar, denn nicht überall ist die Einreise alleine mit dem Ausweis möglich, gerade dann nicht, wenn man Europa verlässt. Vergessen werden sollte zudem auch keinesfalls eine Kamera, diese benötigt man für die perfekten Erinnerungsfotos. Wer in einem Hotel übernachtet oder auf dem Kreuzfahrtschiff, der benötigt normalerweise keine eigenen Handtücher, es kann jedoch nicht schaden zwei drei Handtücher auf die Reise mitzunehmen.

Zu jeder Weltreise gehören die kleinen Details

Es sollte stets an Medikamente gegen Durchfall gedacht werden, denn unser Magen verträgt nicht alle Speisen, die es in anderen Ländern zu probieren gibt. Desinfektionsmittel ist ebenfalls ratsam, aber auch Medikamente gegen Übelkeit können hilfreich sein. Das Fieberthermometer und Sonnencreme sollten ebenfalls mit auf die Reise genommen werden. Ein Moskito-Spray ist ebenfalls ratsam.

Es kann zudem nicht schaden, wenn man sich vorab Stadtkarten von den einzelnen Städten, die man auf seiner Weltreise besuchen möchte, kauft. So hat man einen besseren Überblick und kann eventuell die Sehenswürdigkeiten markieren, wie einen Casino Besuch. Wer nicht persönlich in einem Casino spielen kann oder möchte, der kann auf Casinotroll.com online Casinospiele spielen. Weiter kann es hilfreich sein, wenn man sich Verbindungen der öffentlichen Verkehrsmittel heraussucht und erkundigt, welche Fahrkarten man benötigt.

Des Weiteren sollte man sich unbedingt über die Bestimmungen des jeweiligen Landes erkundigen.   Nicht überall ist die europäische Lebensweise erlaubt. In einigen Ländern darf man beispielsweise nicht im Freien rauchen oder alkoholische Getränke zu sich nehmen. Das Baden ist nur mit bestimmter Badekleidung erlaubt. Es ist wichtig, dass man die Regularien des jeweiligen Landes kennt, damit man keine Strafe zahlen muss. Sand und Muscheln sind tolle Erinnerungsstücke, aber dürfen in einigen Ländern nicht ausgeführt werden. In Tunesien beispielsweise darf man das dortige Geld nicht mit aus dem Land nehmen. Sie müssen dieses am Flughafen in Ihre Währung tauschen. So gibt es in jedem Land Bestimmungen, gerade, wenn es sich um ein Land handelt, welches nicht in Europa liegt.

Eine Weltreise mit Kindern

Gerade, wer mit Kindern über einen längeren Zeitraum verreist, der muss an viele Dinge denken. Kinder haben permanent Hunger und Durst, daher können ein paar Snacks und Getränke für zwischendurch nicht schaden. Des Weiteren ist Wechselkleidung anzuraten und ein paar Tüten, in denen man die schmutzige Kleidung verstauen kann. Ein bisschen Musik oder Hörspiele für unterwegs sind ebenfalls ratsam. Der Kopfhörer sollte jedoch nicht vergessen werden, denn nur die Kleinen möchte ihre Lieblingsmusik oder ihr Lieblingshörspiel hören. Ein paar spannende Kinderbücher und eventuell ein paar Spiele sorgen ebenfalls für Abwechslung und können sehr gut die Langeweile vertreiben. Es gibt auf Reisen kaum etwas Schlimmeres als quengelnde Kinder.

Wer mit sehr kleinen Kindern oder Babys verreist, der sollte zudem an warme Decken, Feuchttücher und eventuell Windeln denken. Kinder benötigen zudem andere Medizin, als dies bei uns Erwachsenen der Fall ist. Das Allerwichtigste ist, jedenfalls für die Kleinen, ihr Lieblingsstofftier, ansonsten könnte es mit dem Einschlafen schwer werden. Wer mit dem Auto unterwegs ist, der kann eine Kühltasche mitnehmen und dort Lebensmittel und Getränke verstauen. Wer auf seiner Reise auch in einer sonnigen Region unterwegs ist, der sollte die Sonnencreme für Kinder mit einem hohen Lichtschutzfaktor nicht vergessen. Ein Gel, welches bei Mückenstichen hilft, ist ebenfalls ratsam, denn die kleinen Biester ärgern unsere Kinder immer gerne. Man sollte stets daran denken, dass man über einen längeren Zeitraum unterwegs ist, daher sollte man manche Dinge mehrfach mitnehmen. Zudem sollte die Bankkarte nicht vergessen werden und etwas Bargeld sollte ebenfalls vorhanden sein. Bei Reisen in unterschiedliche Länder, sollte man von jedem Land die Währung vorab eintauschen. Zumindest ein paar Euro sollte man besitzen. Bei Mehrbedarf kann man die Währung auch im jeweiligen Land umtauschen.

Denkt man an Florida, kommen einem traumhaft schöne Strände in den Sinn. Ein blauer Himmel, von dem die Sonne das ganze Jahr über lacht. Nicht umsonst wird Florida als der Sunshine State von Amerika bezeichnet. Da kommt dann Fort Lauderdale ins Spiel, das immer noch einen Tick in allem besser ist.

So schön ist Florida - so schön ist Fort Lauderdale

Fort Lauderdale – Das Venedig der USA

Im Norden von Miami ist es zu finden, anhand seiner zahlreichen Kanäle wird es auch Venedig der USA genannt. Es ist im Herzen von Broward County eingebettet und zählt mit einer Fläche von 93,3 km² satte 180.000 Einwohner.

Ab in den Flieger!

Denn Fort Lauderdale hat einen eigenen internationalen Flughafen zu bieten. Von vielen europäischen Staaten wird ein Direktflug hierher angeboten. Zudem gibt es auch noch Miami, das nur 30 km von Fort Lauderdale entfernt ist und einen regen Flugverkehr aufweist. 

Für Strandläufer, Sonnenanbeter, Surfer und Taucher wie gemacht

Egal, ob nur die einzigartige Landschaft und der 11 km lange Sandstrand genossen wird oder ob die Urlauber dem Wassersport frönen. Dieses bezaubernde Fleckchen Erde hat viel zu bieten. Auch der hiesige Hafen ist immer einen Abstecher wert. Da Fort Lauderdale den größten Kreuzfahrthafen der Welt bietet und über das größte Containerterminal der Ostküste verfügt. 

So schön ist Florida - so schön ist Fort Lauderdale

Das Tor der Everglades öffnet sich in Fort Lauderdale

Im Südwesten von Miami gibt es die Everglades zu entdecken, sie weisen eine Fläche von 6.104 km² auf. Sie sind mehr als ein matschiges und feuchtes Sumpfgebiet, das Florida zu bieten hat. Sie zeigen ein beeindruckendes Stück Natur von Amerika. Das wird jedem Urlauber klar, wenn er mit dem Flugboot über das flache Gewässer streicht. Wer also einen Urlaub in Fort Lauderdale plant, der sollte es sich nicht nehmen lassen und den geschützten Nationalpark, der zum UNESCO-Welterbe zählt, besuchen. Nicht nur die Tierbeobachtungen von Waschbär und Flamingo haben hier Seltenheitswert, auch die Reservate der letzten Indianerstämme bieten einen interessanten Einblick. Dem Ah-Tah-Thi-Ki-Museum gelingt es, den Besuchern die Kultur der Indianer näherzubringen.

Schwimmen zum besonderen Erlebnis werden lassen

Das kann nicht nur an den Stränden von Fort Lauderdale perfekt umgesetzt werden, auch in der International Swimming Hall of Fame ist das gut möglich. Weltbekannte Wassersportler haben sich hier bereits im Synchronschwimmen, Wasserspringen und Schwimmen beweisen können. Hier wurde schon „Schwimmgeschichte“ geschrieben, was im hiesigen Museum eindrucksvoll gezeigt wird.

Zum Shoppen nach Florida kommen

Auch dafür ist Fort Lauderdale bestens bekannt. In den stilvollen Malls der Stadt reihen sich viele elegante Geschäfte und Boutiquen aneinander und bitten herein.  Ebenso ist eines der größten Einkaufszentren der USA hier zu finden. Dieses Einkaufszentrum trägt den Namen Sawgrass Mills und bietet mehr als 350 Geschäften, Pubs und Restaurants die passende Unterkunft. 

Zum Shoppen nach Fort Lauderdale kommen

Als grünes Einöd gibt sich der Hugh Taylor Birch State Park. Er ist am East Sunrise Boulevard zu finden und überzeugt mit einer beeindruckenden Flora und Fauna. Das passende Plätzchen auf der Sonnenbank ist jedem Besucher dabei sicher. Wer hätte übrigens gedacht, dass der Social Media King Dan Bilzerian aus Florida stammt.

Auf der Suche nach seinem persönlichen Schatz wartet bereits der Swap Shop, hierbei handelt es sich um den größten Flohmarkt der Welt, der jeden Tag seine Pforten für die Besucher geöffnet hat.

Wenn die Abendstunden hereinbrechen und sich ein ereignisreicher Strandtag dem Ende neigt, dann tut sich ein aufregendes Nachtleben in Fort Lauderdale auf, das zum Ausgehen einlädt. Im weltweit größten Drive-In-Kino, welches 14 Leinwände bietet, wartet währenddessen das große Happy End.

Die beliebtesten Artikel