Wer ist die Frau von Michael Wendler?

Michael Wendler Vermögen
© MPF / PRPhotos.com

Seit über sechs Jahren ist Michael Wendler mit seiner Ehefrau Claudia Norberg verheiratet. Das Paar heiratete standesamtlich auf Sylt und kirchlich auf Mallorca. Nicht nur privat, sondern auch beruflich haben die beiden viel miteinander zu tun. Claudia Norberg ist Inhaberin der kleinen Plattenfirma „CNI Records“, unter der auch ihr Mann lange Zeit unter Vertrag stand, ehe er deutschlandweit bekannt wurde und 2007 zu „Ariola“ wechselte, welches eines der erfolgreichsten deutschen Plattenlabels ist und zu „Sony Music Entertainment“ gehört.

Trotzdessen führt Michael Wendlers Frau weiterhin seine Geschäfte, womit sie auch regelmäßig in den Gerichtsakten auftaucht. Als Wendler sich 2002 verschuldete, änderte dieser Tatbestand nichts an seiner damals schon luxuriösen Lebensweise, denn die Geschäfte liefen über seine Frau.

Wendlers Schlagzeilen prägen die Ehe

Als Michael Wendler einen Großteil der Schulden von seinem Vater übernahm, war ihm zu diesem Zeitpunkt wohl noch nicht ganz klar, was das für ihn selbst bedeuten würde. Zwar ließ er all die Gläubiger bei seiner Frau antanzen, da sämtliche Geschäfte über sie liefen, allerdings ermittelte kurze Zeit später die Staatsanwaltschaft wegen Betruges. Mittlerweile hat sich Michael Wendler von sämtlichen Schulden befreit und kann nun schwarze Zahlen schreiben. Abgesehen von diesem beruflichen Spektakel ist allerdings auch die private Beziehung von vielen Schlagzeilen geprägt.


Seine Frau Claudia ist der Gerüchteküche ausgesetzt, in der es um angebliche Seitensprünge Wendlers geht. Er würde seine Frau mit den Betreiberinnen seiner Fanseiten betrügen, regelmäßig ins Bordell gehen und sei auch Anika Zietlow, mit der er auf Duett-Tour unterwegs ist, nicht abgeneigt. All diese Gerüchte lassen die Blondine kalt. Gegenüber der BILD äußert sie sich positiv gestimmt gegenüber der musikalischen Partnerin ihres Mannes: „Ich glaube nichts davon. Mein Mann ist kein Puffgänger und hat auch keine anderen Frauen! Er würde mich nie betrügen, weil er ein moralisch wertvoller und hochanständiger Mensch ist. Ich vertraue ihm blind.“

Dass es allerdings schon des Öfteren krieselte, zeigte das Paar zuletzt nicht nur hinter der Kamera. In einem Interview mit RTL zeigt sich Wendler, der sonst so selbstbewusst und zielstrebig auftritt, ungewohnt angespannt. Er übte Kritik daran, dass er seit dem Dschungelcamp statt zuvor 12.000 € nur noch 9.000 € Gage pro Auftritt erhalten würde. Seine Frau ermahnt ihn darauf hin, gewisse Dinge für sich zu behalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Dem Wendler gefällt das einschnürende Verhalten seiner Frau gar nicht und reagiert trotzig: „Was soll das denn jetzt hier? Ich finde das nicht gut, dass du mich von der Seite immer beeinflusst!“

Weitere Informationen über Michael Wendler gibt es hier.

KEINE KOMMENTARE

Deine Meinung?