Tags Posts tagged with "Cokctailkleid"

Cokctailkleid

Elegant, edel und dem Anlass gemäß, treten Abendkleider individuell und zeitlos auf. Das große Event, die Silvestergala oder ein Besuch in der Oper, sie zeigen sich immer von ihrer besten Seite. Ein Kleid das bezaubert und sich mit all seinen Facetten präsentiert. Damit rufen sie eine festliche Stimmung hervor und sind schon mal der krönende Abschluss des Jahres. Die High Society schmückt sich mit ihnen und die Frau von Welt trägt sie mit Würde und Stolz.

Cocktailkleider mit flexiblem Touch

Cocktailkleid

Auch sie reihen sich in die Besonderheiten der Abendmode ein und werden nur zu bestimmten Festen und Partys ausgeführt. Knielang und flexibel mit leichten Stoffen versehen, können sie zum einen sexy aber auch verspielt und dezent in Erscheinung treten. Angesagt ist, was gefällt und vor allem muss ein Wohlfühleffekt entstehen.

Die Cocktailkleider garantieren einen atemberaubenden Auftritt und das „Kleine Schwarze“ ist nach wie vor ein Allroundtalent. Im Sommer sind die Kleider die richtige Wahl und sie passen hervorragend zu einer Hochsteckfrisur. Mädchenhaft, sexy oder elegant, die figurbetonten Kleider stechen hervor. Die Cut-Outs sind dabei den schlankeren Damen vorbehalten und lassen schöne Beine besonders gut wirken. Mit ein paar Accessoires ist zudem ein neuer Look kreiert.

Die angesagten Kleider schmeicheln der Figur auf ihre ganz dezente Art und Weise:

  • Figurtyp A: Für schmale Schultern und kräftige Becken
  • Figurtyp H: Für wenig Taille und kleinen Busen
  • Figurtyp V: Für schlanke Beine und breite Schultern
  • Figurtyp X: Für volle Hüften und eine schlanke Taille

Demzufolge müssen die Kleider nicht nur anlassgemäß passen, sondern auch der Figur schmeicheln. Angesagt sind zudem gedecktere Farben für den Winter und Herbst und frühlingsfrische Farben für die Sommermonate. Denn Farben und Formen geben den Trend an.

Abendkleider sind die Königinnen der Nacht

Abendkleid

Die angesagten Kleider treten im Winter in eher dunklen Tönen wie Dunkelblau und Schwarz hervor. Ebenso machen Beige und Beerenfarben eine gute Figur. Nur gemusterte Stoffe sind eher ein No Go. Gradlinig, raffiniert und mit tiefem Ausschnitt versehen, lassen einige Modelle tief blicken. Denn lange Abendkleider dürfen auch ein wenig sexy sein. Mit langen Handschuhen, Pumps und einer Stola, entfachen sich die Roben einzigartig und bezaubern schön.

Romantik pur oder mit dem neuen Print Look versehen, treten sie heute auch in dezenten Blumenmustern auf. Und wer möchte, kann auch zu den Polka Dots greifen, diese Muster sind derzeit angesagt. Cocktailkleider dagegen sind die verspielte und kurze Variante und zeigen mehr Bein und sind eher für die jüngere Generation gedacht.

Die neuesten Artikel

Die beliebtesten Artikel