Tags Posts tagged with "Strand"

Strand

Fantastische Natur mit einer enormen Küstenlinie, die mit vielen Stränden zum Baden einlädt, das ist das Sinnbild von einem Urlaub in Dänemark. Dabei sind die kleinen oder großen Häuser, die man sich direkt in Strandnähe mieten kann, eine der beliebtesten Ferienunterkünfte im Land. Früher oder später entscheidet sich wohl jede deutsche Familie einmal zu einem Aufenthalt in einem Ferienhaus in Dänemark

Warum nach Dänemark reisen?

Einige bevorzugen die kühleren Zeiten rund um Ostern oder Pfingsten, andere zieht es in den Norden zur Hochsaison im Sommer, wenn die endlosen Strände von den Badenden besucht werden. Egal wann man nach Dänemark zum Ausspannen fährt, die Natur gibt immer ihr Bestes.  

Badespaß an weiten Stränden

Beliebte Badeorte befinden sich sowohl an der Nordseeküste wie in Blavand oder auf den Inseln in der Ostsee. Während es auf der westlichen Seite Dänemarks doch mitunter etwas frisch und windig zugehen kann, zeichnet sich der Osten des Landes durch ein recht mildes und warmes Klima aus, vor allem im Sommer. 

Ewige weite Strände, die von Dünen oder kleinen Wäldern begrenzt werden, gibt es auf der ganzen Insel. Mehr als 1.800 Ferienhäuser stehen auf den Inseln zur Auswahl, viele von ihnen befinden sich in direkter Nähe zum Strand, ideal für den Urlaub mit Kindern. Der Familienhund ist natürlich auch gern willkommen. 

Wikingergeschichten für Jung und Alt

Geschichtsträchtig geht es vor allem auf der Ostseeseite zu. Gerade in diesem Bereich haben sich die Wikinger angesiedelt. Die Distanz einiger dänischer Inseln ist mitunter zu Schweden oder Norwegen näher als zur Hauptinsel Dänemarks. Wikingerdörfer und alte Schiffe gibt es in Roskilde oder in Trelleborg zu bestaunen. Für diejenigen, die sich dazu entscheiden, auf der Nordsee-Seite zu bleiben, empfiehlt sich ein Besuch in Bork Vikingehavn. 

Die Distanzen auf Dänemark sind generell nicht so groß, man kann also wunderbar innerhalb eines Tagesausflugs die verschiedenen historischen Stätten besuchen. 

Wassersport mit viel Wind in den Segeln

Aktivurlauber, die den Wind in den Segeln spüren möchten, kommen an den Stränden der Nordsee voll auf ihre Kosten. Egal ob Kitesurfen, Windsurfen oder die Fahrt in einem Kitebuggy gewünscht ist, an den weiten Stränden findet sich immer das passende Angebot. Bekannte Spots für Wind- und Kitesurfen befinden sich beispielsweise in Hanstholm oder in Hvide Sande. Klitmöller und Nörre Vörupör sind weitere Orte, bei denen der Wassersport ganz oben auf der Liste steht. 

Auf der Insel Römö kann man das Fahren der Kite-Buggys erlernen. Ein einmaliges Gefühl, nur mit Windpower über die weiten ebenen Strände der Insel zu sausen. 

Egal, wofür man sich begeistert, in Dänemark gibt es fast alles. Wer nach soviel Natur nach Shoppingstraßen Sehnsucht hat, organisiert einen Ausflug nach Kopenhagen, das sich weltmännisch und modern präsentiert.

Die Wahl zwischen einem Urlaub am Strand oder in den Bergen kann eine schwierige Entscheidung sein, vor allem, wenn es sich um eine Reise handelt, die man nicht allein, sondern in Begleitung von Familie, Freunden oder dem Partner unternimmt.

Strandurlaub vs. Bergurlaub

Beide Optionen können großartige Orte sein, um wunderbare Tage der Entspannung und des Vergnügens zu verbringen. Aber im Allgemeinen hängt die Entscheidung für das eine oder das andere von den Vorlieben, dem Geschmack, den Bedürfnissen und dem Budget derjenigen ab, die daran beteiligt sind.

Tatsache ist, dass wir alle gerne ein paar Tage der Entspannung und Erholung genießen, um von der täglichen Routine und dem allgemeinen Stress abzuschalten. Der Mensch muss sich ausruhen und die Freizeit sowie die Erholung genießen, um eine vollständige und harmonische geistige Gesundheit zu erreichen.

Urlaub am Strand

Zweifellos sind der Strand und die Sonne großartig, um im Freien angenehme Momente auf paradiesischen Inseln zu genießen, in der Gesellschaft der Familie oder in Gruppen von Freunden, und außerdem die Möglichkeit, verschiedene Orte zu besuchen, während wir der Kälte entfliehen.

Der Strand bietet die Möglichkeit, verschiedene Wassersportarten und Aktivitäten auszuüben, die eine Menge Unterhaltung darstellen können. Allerdings hängt der Strandurlaub von der Jahreszeit ab, wobei die ideale Reisezeit im Sommer liegt.

Eine großartige Alternative sind die schönen deutschen Inseln, die großartige Attraktionen und touristische Dienstleistungen mit einer Vielzahl von Alternativen für alle Geschmäcker bieten, wobei zum Beispiel die Insel Rügen hervorzuheben ist.

Diese Insel ist voll von paradiesischen Landschaften und umgeben von der Ostsee, sie bietet ihren Besuchern auch lange und schöne Strände mit weißem und weichem Sand, deren Architektur am Meer ihr einen charmanten Aspekt verleiht, der zum Genießen einlädt.

Auf dieser schönen Insel finden wir ausgezeichnete Unterkunftsmöglichkeiten, wobei die  Binz Ifa Hotel, mit großartigen Einrichtungen und Dienstleistungen. Sie können auch das beeindruckende Naturschutzgebiet Granitz und das Jagdschloss auf der Insel besuchen, wo es verschiedene Wander- und Radwege gibt.

Wenn Sie hier ein paar Tage Urlaub machen, sollten Sie sich eine Fahrt mit der Dampflokomotive, die durch den Ort fährt, nicht entgehen lassen – ein sehr angenehmes Erlebnis. Ganz zu schweigen von der großartigen Gastronomie, die man in den verschiedenen Restaurants genießen kann, und dem Vergnügen, das man in den verschiedenen Parks und bei den Musikfestivals haben kann.

Bei einem Strandurlaub ist es wichtig, die Haut mit Sonnenschutzmitteln, Sonnenbrillen und Hüten vor den Sonnenstrahlen zu schützen.

Urlaub in den Bergen

Die Berge bieten immer eine breite Palette von Möglichkeiten für Besucher zum Genießen und Entspannen, mit dem Vorteil, dass sie zu verschiedenen Zeiten des Jahres besucht werden können und gleichermaßen attraktiv sein werden.

Im Winter sind Schneesportarten ideal für alle, die es lieben, mit voller Geschwindigkeit durch den Schnee zu rutschen. Auch zu anderen Zeiten des Jahres können Sie die bezaubernde Berglandschaft mit einer Vielzahl von Aktivitäten genießen, die ebenfalls zu einem tollen Urlaub beitragen können.

Die deutschen Alpen zum Beispiel sind mit ihrer sauberen Luft und den schönen Bergen eine ausgezeichnete Wahl für einen erholsamen Urlaub abseits des Alltags.

Die deutschen Alpen bieten zu verschiedenen Jahreszeiten eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten, wie z. B. den Skiort Garmisch-Partenkirchen mit seinen verschiedenen Seilbahnen und zahlreichen Pisten. Außerdem kann man die alpine Schönheit des Eibsees bewundern, das unglaubliche Schloss Neuschwanstein besuchen oder die charmanten Dörfer, den Tegernsee und den Königssee an Bord eines Elektrobootes erkunden.

In den wunderschönen deutschen Alpen, im Süden Bayerns, können Sie beeindruckende Schlösser und Kirchen besichtigen, die sich inmitten der wunderschönen Alpenwälder befinden und von den türkisfarbenen Gewässern der riesigen Seen umgeben sind. Mit der Seilbahn kann man die verschiedenen Ziele erreichen, und auf verschiedenen Wanderwegen kann man jeden Winkel der faszinierenden Landschaft kennen lernen.

Darüber hinaus verfügt die Region über ein großes Angebot an Unterkünften, die alle notwendigen Dienstleistungen bieten, um die Bedürfnisse der Touristen zu befriedigen.

Strand- oder Bergurlaub – was ist besser?

Es ist sehr schwierig, sich für ein Urlaubsziel zu entscheiden, das den Strand mit den Bergen vergleicht, denn beide sind hervorragende Möglichkeiten, um tolle Tage der Entspannung, des Wohlbefindens und des Vergnügens im Kreise der Familie, der Freunde oder des Partners zu erleben.

Es gibt zweifellos Zeiten im Jahr, in denen es attraktiver ist, ein paar Tage am Strand zu verbringen und die Sonne und alle Vorzüge, die die Küste zu bieten hat, zu genießen.

Es gibt auch viele Gelegenheiten, bei denen ein Urlaub in den Bergen ideal ist, um frische Luft zu atmen und die herrlichen Landschaften und Aktivitäten zu genießen, die in diesen Regionen möglich sind.

Die Karibik mit ihrer Mischung aus türkisblauem Meer, hübschen Kolonialbauten und weißen Stränden unter der puren Sonne wollten Sie insgeheim schon immer einmal erleben? Durch Kreuzfahrten mit Costa kommen Sie zu Ihren Traumzielen, ohne sich um Hotels, Fähren, Weiterflüge und ähnliches kümmern zu müssen. So können Sie beinahe spielerisch die Welt entdecken. Auf einer Karibik Kreuzfahrt lernen Sie schließlich nicht nur eine Insel kennen. Beinahe täglich legen Sie an einer anderen dieser wunderschönen Inseln an und erfahren so die ganze Vielfalt der Karibik. Es ist jeden Tag ein Erlebnis für die ganze Familie. Nicht nur die Klischees wie große Amischlitten, Reggae und Zigarren rauchende Einheimische werden Sie begeistern. Die Karibik Kreuzfahrt lässt Sie auf Kreuzfahrten mit Costa direkt teilhaben an der jeweiligen Inselkultur. Aber auch die Naturschönheiten der herrlichen Regenwälder, Vulkane und Wasserfälle kommen nicht zu kurz. Und das zu einem unschlagbaren Preis!

Karibik Kreuzfahrt

Unterhaltung an Bord

Während Sie tagsüber die Welt entdecken, warten auf Sie an Bord die vielfältigsten Unterhaltungsmöglichkeiten. Spaß für die ganze Familie erleben Sie allabendlich in den Theatershows oder im spektakulären 4D-Kino. Mehrere Restaurants verwöhnen Sie mit gutem italienischem Essen. Und wenn das nicht reicht, können Sie eine Pizzeria oder ein Eiscafé besuchen. Oder wie wäre es mit einem zum Karibik-Feeling passenden Getränk an der Aperol Spritz Bar? Ab und zu fahren Sie mit dem Schiff auch tagsüber auf dem Meer, aber keine Sorge, es wird nicht langweilig! Für die Kids gibt es den Squok Club und die Jugendlichen treffen sich am Schiff auch mal ganz ohne Erwachsene. Die Eltern lassen sich derweil mit einer Massage verwöhnen, surfen im Internet oder besuchen eine Koch-Show. Der gemeinsame Spaß für die ganze Familie ist im Schwimmbad garantiert. Das besondere Highlight hier ist die große Wasserrutsche vom höchsten Deck.

Besondere Orte auf der Karibik Kreuzfahrt

Auf Ihrer Reise lernen Sie beispielsweise folgende Traumziele kennen: Jamaica, Barbados, Trinidad und Tobago, Martinique, die Cayman Inseln oder Honduras, um nur einige zu nennen. In Jamaica besuchen Sie Ocho Rios (Acht Flüsse), einen Ort, der ein Erlebnis für die ganze Familie garantiert. Ein Besuch der Dunns River Falls bleibt unvergessen, sobald Sie die Felsen direkt besteigen und über, unter und neben Ihnen das Wasser nach unten fließt. An die Fahrt mit einer Trambahn durch die Höhle Harrison`s Cave auf Barbados werden Sie sich auch noch lange erinnern. Sie hat nicht nur einmalig schöne und bizarre Tropfsteinformen hervorgebracht, das einfallende Licht und umgebende Wasserfälle und Pools machen das Besondere an diesem Erlebnis aus. Einen Spaziergang durch den noch ursprünglichen Regenwald von Tobago mit seinen wilden Tieren und Pflanzen genießen Sie mit allen Sinnen. Und wenn Sie nicht so gut zu Fuß sind, möchten Sie vielleicht auf Grand Cayman den direkten Kontakt zu Meeresschildkröten, Delfinen oder Rochen aufnehmen? Am North Sound lebten die Stachelrochen traditionell von Meerestierabfällen der Fischer. Heute gibt es keine Abfälle mehr, aber die Rochen sind in großer Zahl geblieben und geben dem Ort den Namen: Stingray City. Absolut unvergesslich ist es, kleine Tintenfischstücke anzubieten. Die Rochen lutschen sie Ihnen aus der Hand.

Mallorca ist ein beliebtes Reiseziel, kein Wunder, die spanische Baleareninsel hat viel zu bieten. Badeorte, herrliche Buchten, ein lebendiges Nachtleben, historische Sehenswürdigkeiten, Zitronenhaine und alte Dörfer mit Steinhäusern, hier kommt jeder auf seine Kosten. Gerade die Gegensätze sind es, welche die Insel so einzigartig und beliebt machen. Sollten Sie die Gelegenheit haben, Ihre Ferien auf Mallorca verbringen zu können, nutzen Sie die Zeit und erkunden Sie die Insel. Lassen Sie sich faszinieren vom ständig wechselnden Landschaftsbild, den ursprünglichen Dörfern, lebhaften Städten, einzigartiger Fauna und Flora, Steilküsten und weißen Sandstränden. Genießen Sie die Tage am Strand und schauen Sie sich in der Mitte der Insel um. Hier geht es gelassener zu als in den Tourismus-Hochburgen.

Lifestyle auf der Baleareninsel, das sind Kultur, Freizeit, Shopping und Gastronomie. Dazu gehört der traditionsreiche Weinanbau, die herrliche Landschaft, das Golfen oder andere Sportarten, die herrlichen Traumstrände, Idylle in der Inselmitte und die wunderbare Natur. Nicht weg zu denken sind die Touristen-Städte mit ihrem Trubel und dem bunten Nachtleben, doch auch wer Ruhe sucht, kann sie auf dem Eiland finden. Wer auf Mallorca Urlaub macht, reist am besten mit dem Flugzeug an. Buchen Sie ein Pauschalreise, suchen Sie sich eine ganz individuelle Unterkunft nach Ihrem Geschmack oder verbringen Sie Ihre Ferienzeit in der eigenen Immobilie. Diese macht es möglich, die Annehmlichkeiten der Mittelmeerinsel mehrmals im Jahr zu genießen. Ein eigenes Häuschen kann später auch als Alterswohnsitz dienen.

Immobilienmarkt auf Mallorca

Ein Grundstücks- oder Immobilienkauf ist sowohl für den Verkäufer als auch den Käufer eine wichtige Sache. Das selbe gilt, wenn es sich um eine Ver- oder Anmietung handelt. Es ist Fachwissen in Bezug auf den Immobilienmarkt auf der Insel erforderlich. Wer den Schritt tun möchte und sich für eine eigene Immobilie auf Mallorca entscheidet hat die Wahl. Penthäuser mit Weitblick, Luxusvillen, Mediterrane Fincas in ländlichen Regionen, Neubauvillen mit Eleganz, moderne Appartements, Baugrundstücke, romantische Dorfhäuser oder Immobilien mit direktem Zugang zum Meer, die Auswahl ist beeindrucken. Neben der Art der Immobilie spielt natürlich die Lage eine wichtige Rolle. Wer nahe am Wasser wohnen möchte, findet in den renommierten Südwest-Häfen die ideale Immobilie, Golfsportler finden im Südwesten der Insel ideale Objekte. Gourmets und Feinschmecker kommen in Sachen kulinarische Spezialitäten auf ihre Kosten. Das Meer versorgt mit Meeresfrüchten und Fisch, Eintöpfe, Fleischgerichte und Tapas dürfen ebenfalls nicht fehlen.

Mallorca versprüht mediterranen Charme, verwöhnt mit Sonne und kulinarischen Leckerbissen. Darüber hinaus bietet die Baleareninsel ein einzigartiges Ambiente in Sachen Immobilien. Wer auf der Suche nach seinem Traumobjekt ist, startet seine VIP-Suchanfrage für Mallorca Immobilien. Ob Haus oder Wohnung, Miete oder Kaufen, nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten. Besonders im Immobilienbereich ist Vertrauen ein wichtiger Faktor. Erfahrene Immobilienfirmen verfügen über die nötige Erfahrung, die für die Abwicklung eines Immobilienkaufes auf Mallorca unbedingt erforderlich ist.

Die neuesten Artikel

Die beliebtesten Artikel