Tags Posts tagged with "Trends"

Trends

Klassische Loafer, zierliche Sandalen, Heels mit Pfennigabsatz, Wedges oder sexy Slingbacks — Designer Schuhe für Frauen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Mit oder ohne Absatz, mit Plateau, geschnürt oder als Slip On, mit großartigen Nietenbesatz oder ganz elegant mit Glattleder. Das Angebot ist groß und die Lust auf ein paar neue Designer Schuhe wohl noch größer. Bei den ständig neu entstehenden Trends ist es manchmal gar nicht so leicht, immer am Ball zu bleiben. Zum Glück gibt es aber auch genauso viele zeitlose Klassiker, die wirklich in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen und immer eine gute Wahl sind. Bei einer so großen Auswahl an tollen Styles, fällt es umso schwerer sich zu entscheiden. Denn mit den unterschiedlichen Modellen lassen sich ganz eigene Styles kreieren. Je nachdem wie die Designer Schuhe in Szene gesetzt werden, können ganz individuelle, modische oder elegante und klassische Looks entstehen.

Die Top Trends der Designer Schuhe auf einen Blick - Valentino

Die aktuellen Trends für Designer Schuhe

Wer sich aktuell auf den diversen Plattformen und Magazinen im Bereich Designer Mode und Trends umsieht, der kommt nicht um sie herum: Designer Schuhe für Frauen mit Plateau. Sie sind der Traum einer jeden kleinen Frau, die sich so ganz einfach ein paar Zentimeter dazu mogeln kann. Aber auch größer gewachsene Menschen, können Plateau Schuhe tragen. Die Plateaus fangen bei nur wenigen Zentimetern an und verleihen jedem Schuh damit ein robustes Aussehen. Ganz vorne angestellt sind hier zum Beispiel Boots und Stiefel mit Schnürung. Solche Lederstiefel im Combat Style sind einer der Trends, der sich so langsam schon fast zu einem Klassiker entwickelt und aus keinem Kleiderschrank mehr wegzudenken ist. Besonders kombiniert mit eher eleganten oder formellen Outfits sind diese schweren Schuhe besonders im Trend.

Ein Trend, um den man auch auf gar keinen Fall herumkommt, sind Sneaker und Turnschuhe! Für so manche modebewusste Frau waren sie lange verschrien als das Äquivalent der Jogginghose, die vom Kontrollverlust über das Leben zeugt, wie Karl Lagerfeld es zu seiner Zeit feststellte. Heutzutage ist klar, dass der Jogger genauso wie der Turnschuh absolut laufstegtauglich ist und in der Modewelt als völlig legitimes und stylisches Kleidungsstück bzw. Schuhwerk gilt.

Sneaker und Turnschuhe sind nicht nur bequem und robust, sondern auch absolut wandelbar. Die Modelle reichen von solchen, die von Laufschuhen inspiriert sind, bis hin zu Sneakern, die eher an Basketballschuhe angelehnt sind. Die Mischung aus High Fashion und Streetwear ist es in jedem Fall, die Designer Schuhe im Sneaker Style zu absoluten Hinguckern macht und auf den Laufstegen genauso angekommen sind wie an den Füßen der Stars und Celebrities, die so gern als Vorbilder für Trends herhalten.

Echte Klassiker für jeden Frauenfuß

Designer Schuhe für Frauen halten sich aber nicht nur an die heißesten und neuesten Trends aus Paris, Milan, London oder Los Angeles. Natürlich gibt es unter den Designer Schuhen auch echte Klassiker, die sozusagen schon Sammlerwert haben und in jeden gut sortierten Kleiderschrank gehören, ganz wie das kleine Schwarze oder die Marlene Hose. Die Nummer eins unter den Klassikern ist ganz klar der Pump. Mit schmalen Pfennigabsätzen und spitz zulaufendem Fuß sorgt der Schuh für einen eleganten und femininen Look. Natürlich wurden über die Jahre viele unterschiedliche Variationen getragen und sind auch wieder in Vergessenheit geraten. Aber der Halbschuh mit dem hohen Absatz ist und bleibt einer der elegantesten Schuhe für Frauen, den Designer Saison für Saison neu zum Leben erwecken.

Auch wenn es keine klassischen Pumps sind, sind jedoch Absatzschuhe mit Riemchen ebenso zeitlos wie modern. Besonders wenn solche eher zarten Schuhe mit Nieten oder Studs besetzt sind, bekommen sie dadurch noch einmal ein mutiges und eher rockiges Flair, das für spannende und unerwartete Looks sorgen kann.

Wenn es um aber um Eleganz geht, darf dieser absolute Klassiker unter den Designer Schuhen nicht fehlen. Der Loafer ist ein klassischer Schuh, der ursprünglich einmal alles andere als elegant und fashionable war. Seinen Namen hat der bequeme Alltagsschuh vom englischen „loafing“ für Faulenzen. Meistens hat er eine flache Sohle, ist aus Leder gefertigt und ist in gedeckten Farben oder Schwarz erhältlich. Ein Loafer ist vielfach kombinierbar und absolut alltagstauglich. Und auch wenn er seinen Namen vom Faulenzen hat, findet man ihn heute vor allem an den Füßen von Business Frauen. Egal ob mit einem Rock, Kleid, zum Business Outfit, zu einer schmalen Hose oder weit geschnittenen Jeans. In einen Loafer kann man ohne große Bedenken hineinschlüpfen und sicher sein, einen eleganten Auftritt hinzulegen. Also doch ein durch und durch entspannter Designer Schuh für Frauen.

Die neuesten Artikel

Die beliebtesten Artikel